Farbenfroher Zucker – Meine Lieblingsfarbe ist bunt!


Allgemein, Tipps & Tricks / Dienstag, November 13th, 2018

Früher war Zucker so wertvoll, dass er oft als “weißes Gold” bezeichnet wurde!
Die Wenigsten konnten sich diesen Luxus leisten und so mussten die Hausfrauen in der Küche kreativ werden.
Heutzutage ist diese Suche nach einer Zucker-Alternative wieder voll im Trend, doch mit einem ganz anderen Hintergrund. Zucker haben wir im Überfluss und er wird in Mengen verarbeitet, die keinem tatsächlich gut tun. Daher ist Umdenken angesagt und das ist auch gut so.
Kaum einer kann ganz auf Zucker verzichten (sonst würde auch niemand meinen Blog lesen 😇), aber Reduzierung und bewusste Ernährung sind genau der richtige Weg.

Aus diesem Grund kann man Zucker, wenn man ihn nutzt, einfach zu etwas ganz besonderem machen. Und ein wenig Farbe kann doch nun wirklich jeder mal gebrauchen 😬!
Wäre es nicht mal Prinzessinnen-like beim nächsten Mädelskaffee rosafarbenen Zucker aufzutischen?! Oder beim Mittagessen die Kinder zu überraschen, wenn sie sich schwarzen Piratenzucker auf den Milchreis streuen dürfen?! Jeder findet einen Anlass dafür und der Zucker ist superschnell eingefärbt.

Ihr benötigt lediglich Zucker und Lebensmittelpaste oder -pulver in euren Lieblingsfarben.
Beides vermengt ihr gut mit einem Löffel und schon ist der bunte Zucker fertig!

Wichtig:
Weniger ist mehr! Lebensmittelfarbe ganz vorsichtig dosieren, sonst färbt die Lebensmittel später alle Speisen und Getränke ein.
Kein Wasser! Die Paste darf nicht zu flüssig ist….sonst gibt es Zuckerwasser.

Ein fröhliches Zuckerfärben wünsche ich euch!

Hits: 76

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.