Erdbeertorte mit Eierlik├Ârsahne­čŹô Summerfeeling on the Kaffeetisch


Allgemein / Donnerstag, Juni 20th, 2019

Mein lieber Herr Gesangsverein… so lange habe ich mich schon auf die Erdbeerzeit gefreut. Ich war jeden Tag in meinem Garten, um zu kontrollieren, wann die Fr├╝chte endlich reif sind. Und dann habe ich unsere ersten Erdbeeren tats├Ąchlich fast verpasst. Kaum zu glauben, oder?

Erdbeeren haben in unserer Region von Mitte Mai bis zum August Saison. In dieser Zeit freuen wir Hobbyg├Ąrtner uns alle ├╝ber die eigen geernteten Erdbeeren aus dem Garten…. oder vom Balkon ­čśë.

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst “frisiert” hast

Denn “Selbstversorger sein” und “Bio essen” sind ja voll im Trend. Und so gibt es auch in St├Ądten immer h├Ąufiger gr├╝ne Balkone, auf denen man -wenn man genauer hinschaut- sehr oft Erdbeerpfl├Ąnzchen entdeckt.
Es kommt sogar noch besser. Statistisch gesehen, ist unser Obstkonsum in Deutschland ┬ámittlerweile wieder bei ├╝ber 20% aus der eigenen Ernte.┬áGanz sch├Ân viel…. doch dieser Trend gef├Ąllt mir ­čĹŹ­čĆ╗!

Nun kommen wir zum eigentlichen Grund dieses Beitrages zur├╝ck. Mit meinen selbst geernteten Erdbeeren musste ich nat├╝rlich sofort die erste Erdbeertorte im Jahr backen, denn kaum jemand kann einer leckeren Erdbeertorte widerstehen. Sp├Ątestens, wenn der erste Kuchen mit den roten Fr├╝chten auf dem Kaffeetisch steht, ist klar: Der SOMMER ist auf dem Vormarsch und nicht mehr aufzuhaltenԜǴŞĆ. Yippie!

Die Neuinterpretation der Erdbeertorte

Da wir alle mindestens ein Rezept der klassischen Erdbeertorte der eigenen Oma vererbt bekommen haben, wollte ich euch heute eine Alternative zum Klassiker zeigen. Der Geschmack der frischen Erdbeeren ist, obwohl sie p├╝riert verarbeitet werden, voll da und sie schmeckt ebenfalls nach Sommer und Sonne… so, wie die altbekannte Version. Die gro├čen Erdbeerfans werden hier also nichts missen.
Ich verrate euch auch noch schnell das kleine Geheimnis zur neuen Interpretation, aber pssst…nicht weiter verraten­čśť:
Eierlik├Âr ist das Zauberwort!
Die Kombi aus Erdbeeren und Eierlik├Âr macht das “jute St├╝ck” zu einem super frischen, fruchtigen und beschwipsten T├Ârtchen. Ganz nach meinem Geschmack!

Ich bin gespannt, ob ich euch mit dieser Art einer Erdbeertorte┬á├╝berzeugen kann ­čśČund freue mich ├╝ber euer Feedback.

Habt eine sch├Âne Erdbeerzeit ­čŹô!

Rezept drucken
Erdbeertorte mit Eierlik├Âr
Fruchtig und lecker mit Eierlik├Âr ­čśë
Portionen
Tortenring
Zutaten
F├╝r den Boden:
Backzeit/-temperatur:
F├╝r die Sahnecreme:
F├╝r die Erdbeerschicht:
F├╝r den Glanz:
Portionen
Tortenring
Zutaten
F├╝r den Boden:
Backzeit/-temperatur:
F├╝r die Sahnecreme:
F├╝r die Erdbeerschicht:
F├╝r den Glanz:
Anleitungen
Der Biskuitboden:
  1. Den Backofen vorheizen und die Backform vorbereiten. Entweder fettet ihr die Form mit Butter ein oder (das ist mein Favorit) ihr legt den Boden mit Backpapier aus und spr├╝ht die R├Ąnder mit Backtrennspray ein.
  2. Nun trennt ihr die Eier. Das Eiwei├č f├╝llt ihr direkt in eine gr├Â├čere Sch├╝ssel mit der ihr weiter arbeitet.
  3. Eiwei├č, Zucker und Vanillezucker steif schlagen, bis der Eischnee eine feste Konsistenz erh├Ąlt.
  4. Das Eigelb r├╝hrt ihr zu einer glatten Masse und f├╝llt es nach und nach mit einem R├╝hrl├Âffel in den Eischnee.
  5. Die restlichen Zutaten auf den Eischnee sieben und ebenfalls mit einem R├╝hrl├Âffel oder Schneebesen unter den Teig ziehen.
    TIPP: Nehmt euch unbedingt die Zeit f├╝r das Sieben, damit der Teig nachher keine Klumpen bildet.
  6. Jetzt ist es an der Zeit den luftigen Teig in die vorbereitete Form zu f├╝llen und auf der mittleren Schiene in den Backofen zu schieben.
  7. In den ersten 20 Minuten Backzeit haltet unbedingt die Backofent├╝r geschlossen, da sonst die Gefahr besteht, dass der Teig wieder abrutscht.
  8. Wenn die richtige Br├Ąunung erreicht ist, macht den St├Ąbchentest. Sollte der Teig noch nicht fertig gebacken sein, gebt ihm einfach noch ein paar Minuten.
  9. Ist der Biskuit fertig, holt ihr ihn aus dem Ofen und lasst ihn einige Minuten abk├╝hlen.
  10. Danach l├Âst ihr den Rand mit einem scharfen K├╝chenmesser und st├╝rzt den Boden auf ein Kuchengitter. Hier lasst ihr den Boden ganz ausk├╝hlen.
    Sollte er zu hoch gebacken sein, k├Ânnt ihr ihn auf die gew├╝nschte St├Ąrke aufschneiden.
Die Sahnecreme:
  1. Gek├╝hlte Sahne, Zucker und San Apart steif schlagen.
  2. Den Eierlik├Âr vorsichtig unterheben.
  3. Legt einen Backring um den Boden und f├╝llt die Sahnecreme gleichm├Ą├čig auf.
    Lasst den Boden im K├╝hlschrank durchk├╝hlen.
Die Erdbeercreme:
  1. Die Erdbeerfr├╝chte fein p├╝rieren und mit Zucker verr├╝hren.
  2. Den Pudding nach Anweisung zubereiten. Allerdings nutzt ihr hierf├╝r das Erdbeerp├╝ree mit 200ml Wasser.
    Frucht, Wasser und Zucker aufkochen, aufgel├Âstet Puddingpulver einr├╝hren und nochmals kurz aufkochen.VORSICHT... die Creme brennt sehr schnell an, da sie sehr dickfl├╝ssig wird.
  3. Die Fruchtcreme zur Seite stellen und kurz abk├╝hlen lassen.
  4. Wenn die Creme langsam anzieht, verteilt ihr sie gleichm├Ą├čig auf die Sahne.
    Stellt den Kuchen erneut k├╝hl.
Der sch├Âne Glanz:
  1. Tortenguss mit Wasser und Zucker nach Anweisung zubereiten und ├╝ber die obere Fruchtschicht der Torte laufen lassen.
    So erhaltet ihr eine glatte Oberfl├Ąche und einen sch├Ânen Glanz.
    Lasst die Torte nochmals durchk├╝hlen.
Das Finale:
  1. L├Âst den Tortenring mit einem scharfen Messer vorsichtig ab und verteilt anschlie├čend die ├╝briggebliebene Sahne am Rand der Torte.
    An diesem Rand k├Ânnt ihr nun Mandelpl├Ąttchen oder ├Ąhnliches verteilen, damit der Rand nicht zu langweilig wirkt.
  2. Die gl├Ąnzende Oberfl├Ąche k├Ânnt ihr nun nach Herzenslust dekorieren. Ich habe hier z.B. wei├če Kuvert├╝re geschmolzen und dar├╝berlaufen lassen, Heidelbeeren und selbstgemachte Baisers und Karamellfudges darauf verteilt.
    Seid einfach kreativ ­čśë

Kommentar verfassen