Die rosafarbene Mohnblüte
Wunderschönes Nordhessen


Zimtliebe auf Reisen / Dienstag, Juni 16th, 2020

Oh mein Gott… wie schön können Blüten sein?!? Für alle, die es nicht wissen: Ich wohne im wunderschönen Hessen. Ganz weit im Osten, um genau zu sein. Und ganz in der Nähe befindet sich der Werra-Meißner-Kreis mit dem “hohen Meißner”. Es ist die höchste Erhebung im Kreis.
Für viele aus dem Westen Deutschlands ist es ein riesiger Berg. Und die Bayern unter uns werden wahrscheinlich nur ein müdes Lächeln für diesen kleinen “Hügel” übrig haben.

Wo kann man die Mohnblüte bewundern?

Doch zurück zum eigentlichen Thema: Am Fuße dieses Berges liegen zwei verschlafene, kleine Örtchen: Germerode und Grandenborn. Für viele, viele Jahre lagen sie in einem richtigen Dornröschenschlaf und kaum jemand verirrte sich dorthin.

Doch dies änderte sich schlagartig, als vor einigen Jahren der rosafarbene Mohn ausgesäht wurde. Der Mohn wuchs, wurde größer und alle waren erstaunt über die wundervolle Prinzessinnenfarbe während der Mohnblüte. Immer mehr Menschen strömten in die kleinen Orte, um diesen außergewöhnlichen Schlafmohn zu bewundern.

Mittlerweile sind die farbenprächtigen Mohnfelder in ganz Deutschland bekannt und viele Touristen kommen Jahr für Jahr vorbei, um zwischen der prächtigen Mohnblüte spazieren zu gehen. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann sich gegen Entgelt natürlich durch die Felder fahren lassen. So kommt jeder, ob Groß oder Klein, in den Genuss dieses Naturschauspiel zu bewundern.

Nordhessen Mohnblüte Rosa

Es ist bisher einzigartig in Deutschland und ich persönlich liebe es. Man kann sich kaum satt sehen und es ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Doch wann genau blüht der Mohn?

Die rosa Mohnblüte startet je nach Wetterlage natürlich in jedem Jahr zu einem anderen Zeitpunkt. Doch Ende Juni bis Anfang Juli steht der Mohn meist voll in der Blüte. Wer auf Nummer sicher gehen und nicht vor einem verblühten Feld stehen möchte, sollte sich auf der Webseite der Organisatoren erkundigen. Einfach in der uns allen bekannten Suchmaschine nach den Schlagwörtern suchen.
Wer die Infos nicht findet, kann mir natürlich gern schreiben.

Wer also noch nichts vor hat, sollte sich im Frühsommer unbedingt auf den Weg machen und das Märchenland der Gebrüder Grimm besuchen.
Denn hierfür ist die umliegende Region auch bekannt. Und genau aus diesem Grund passt das zartrosa Blütenmeer einfach perfekt in diese Landschaft.

Also ihr Lieben, auf geht´s.
Und vielleicht treffen wir uns ja dort?!

Kommentar verfassen