Pumpkin Spice Latte- Sirup selber machen


Aus dem Topf, Kleine Leckereien / Sonntag, November 22nd, 2020

Pumpkin Spice Latte Sirup

In jedem guten Barista-Café erhältlich, der Pumpkin Spice Latte. Das Getränk gehört seit vielen Jahren zu den Kassenschlagern der Saison-Geschmacksrichtungen in den USA. Und genau dort habe ich den Pumpkin Spice Latte auch das erste Mal getrunken.

Ich kann mich auch noch genau erinnern, wo ich mich befand. Ich stand in einem Coffeeshop einer sehr bekannten Kette am Pier 39 in San Francisco. Anfangs war ich sehr skeptisch, wie wohl Kürbis im Kaffee schmecken würde. Doch als ich (in der Schlange wartend) feststellte, dass jeder Zweite den Kürbiskaffee bestellte, wagte ich das große Geschmacksabenteuer.

Der erste Schluck war aufregend. Irgendwie erwartete ich den vollen Kürbisgeschmack. Doch dem war nicht so. Es war süßlich, angenehm scharf und hatte nur eine dezente Kürbisnote. Rundum lecker!

Mein USA-Urlaub war damals gerettet und ich kehrte ab diesem Zeitpunkt täglich in den verschiedenen Coffeeshop-Filialen für einen Pumpkin Spice Latte ein. Für mich hätte sich wohl eine Flatrate gelohnt;-).

Der erste Homemade Pumpkin Spice Latte

Pumpkin Spice Latte Sirup RezeptUmso trauriger war ich damals, dass den Pumpkin Spice Latte zu diesem Zeitpunkt in Deutschland kaum jemand kannte. Also suchte ich mir Anregungen im Internet und testete mich durch die Gewürzküche, bis ich einen Sirup hatte, der meiner Erinnerung nach dem weltbesten Pumpkin Spice Latte ähnlich war.

Seitdem koche ich mir immer jedes Jahr aufs Neue einen guten Vorrat an Sirup und nutze ihn den ganzen Winter durch. Denn er hält sich -gut verschossen- sehr lange im Kühlschrank.

In den letzten Jahren wurde der Pumpkin Spice Latte nun endlich auch in Deutschland immer beliebter. Wer ihn aber trotzdem gern zuhause genießen möchte, kann dies mit diesem Rezept ganz einfach tun.
Denn nur 1-2 Teelöffel des Sirups im Cappuccino, Latte Macchiato oder heißer Milch (koffeinfrei) gibt einen ganz außergewöhnlichen und sehr leckeren Geschmack.

Lasst es euch schmecken:-).

Habt Ihr Lust auf weitere Kürbisrezepte?
Wie wäre es mit den schnellen Kürbis-Gnocchi in Knoblauchbutter, dem leckeren Kürbisrisotto mit Spinat und Frischkäse oder dem süßen Kürbisbrot.

 

Pumpkin Spice Latte

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Portionen: 20 Portionen

Zutaten

  • 3 EL Kürbispüree
  • 8 EL Ahornsirup
  • 4 cm Stück, frischer Ingwer
  • 5 ganze Nelken
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 TL Kardamom

Anleitungen

  • Den Ingwer klein hacken.
  • Alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen.
  • Im Anschluss weitere 15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Immer wieder umrühren.
  • Die Masse durch ein Sieb pressen und den Sirup in einem Glas auffangen.
  • Fertig ist der leckere Sirup. Ihr könnt entweder 1-2 TL in einen Latte Macchiato bzw. Cappuccino einrühren oder (als koffeinfreie Variante) in aufgeschäumter heißen Milch verwenden.

Kommentar verfassen