— Allgemein —

Schokotorte

Rezept drucken
Schokotorte
Schokoladig, lecker und einfach gut.
Vorbereitung 40 Minuten
Portionen
er Form
Zutaten
Für den Boden:
Für die Creme:
Für das Tränken vom Boden:
Backzeit/-temperatur:
Vorbereitung 40 Minuten
Portionen
er Form
Zutaten
Für den Boden:
Für die Creme:
Für das Tränken vom Boden:
Backzeit/-temperatur:
Anleitungen
Der Boden:
  1. Backofen vorheizen, Backpapier auf dem Blech auslegen und die Form mit 24cm Durchmesser vorbereiten. Wasser, Zucker und Eier schaumig schlagen.
  2. Vollmilchschokolade in kleine Stückchen hacken.
  3. Schokostückchen, Haselnüsse, Kakao und Backpulver auf geringer Stufe und nur so lange wie nötig unterrühren, damit der Teig schön fluffig bleibt.
  4. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und direkt in den Ofen. Nach der angegebenen Backzeit mit dem Stäbchentest prüfen, ob der Boden durchgebacken ist.
  5. Wenn der Boden fertig gebacken ist, löst ihn mit einem scharfen Messer aus der Form und lasst ihn komplett auskühlen.
Die Creme:
  1. Legt vorab den Backring eng um den Boden, damit beim Auffüllen der Creme nichts herunterläuft und Zeit hat fest zu werden.
  2. Sahne, San Apart und Zucker cremig und steif schlagen.
  3. Füllt einen Spritzbeutel mit Sahne ab und legt ihn zum Kühlen in den Kühlschrank. Den Rest bringt ihr gleichmäßig auf den Boden, verteilt die Creme und streicht sie mit einem Messer oder Tortenspachtel glatt.
  4. Stellt die Torte mindestens 30 Minuten zum Kühlen in den Kühlschrank.
Das Finish:
  1. Schokolade, Sahne und Kokosfett im Wasserbad erhitzen und unter Rühren zu einer glatten Schokomasse verarbeiten.
  2. Lasst sie nun einige Minuten abkühlen. Sie ist genau richtig, wenn sie in Zeitlupe vom Löffel läuft, aber noch gut streichbar ist.
  3. Nun verteilt ihr die Schokomasse gleichmäßig mit einem Löffel oder ähnlich auf die Sahnecreme auf, so dass die gesamte Decke mit Schokolade bedeckt ist.
  4. Stellt die Torte nochmals für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.
  5. Ist das Schokofinish fest, könnt ihr den Backring entfernen, in dem ihr diesen mit einem schwarzen Messer am Rand löst.
  6. Nun mit dem vorbereiteten Spritzbeutel die Torte nach Belieben verzieren. Fertig ist die Torte!
  7. TIPP: Die Torte sollte erst kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank kommen, da sie dann am leckersten schmeckt und nicht weg läuft.

Kommentar verfassen