Go Back

Baiser Grundrezept

Baiser ist als Deko auf Torten super geeignet und lässt sich ganz bequem vorbereiten, da es sich lange hält.
Vorbereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Basic-Rezepte, Mal was anderes
Portionen: 1 Portion (ergibt 1 Blech Baisertropfen)

Zutaten

Baisermasse:

  • 60 g Eiweiß
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Saft oder Likör z.B. Batida de Coco (Kokoslikör)

Backzeit/ -temperatur:

  • 90-120 Minuten 100 Grad Umluft

Anleitungen

  • Eiweiß in der Schüssel aufschlagen.
  • Wenn das Ei schäumt und langsam steif wird, lasst ihr den Zucker und Salz einrieseln und den Saft/Likör einfüllen.
  • Die Masse ist fertig, wenn es schön cremig fest aussieht. Die Probe macht ihr z.B. mit einem Löffel: Wenn die Masse spitz nach oben steht und beim Umdrehen des Löffels die Konsistenz nicht verändern oder herunterläuft, ist es perfekt.
  • Wollt ihr farbiges Baiser, könnt ihr die Lebensmittelfarbe mit einem Löffel vorsichtig unterrühren.
  • Spritzt die Masse mit einem Spritzbeutel und einer Tülle in der gewünschten Form aufs Blech und ab in den Ofen.
  • Das Baiser ist fertig, wenn ihr ein Tröpfchen aufbrecht und es auch innen bröselig und fest ist.
  • Ist das Baiser fertig, lasst es bei geschlossener Backofentür auskühlen.
  • Das wars ;-)!