Rezept drucken

Bananenbrot

Equipment

Zutaten

  • 5 reife Bananen
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 60-70 g Rohrzucker
  • 60 ml Öl, geschmacksneutral
  • 70 g Walnüsse, ganz
  • 140 ml Mandelmilch
  • 3 EL Backkakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. Kardamom
  • echte Vanille
  • 1 Prise Salz

Backzeit/-temperatur:

    Zum Rösten der Walnüsse:

    • 8-10 Minuten 180°C Ober-/Unterhitze

    Zum Backen des Kuchens:

    • 50 Minuten 180°C Ober-/Unterhitze

    Anleitungen

    • Den Backofen vorheizen.
    • Die Walnüsse auf das Backblech legen und auf mittlerer Schiene für 8-10 Minuten rösten.
    • In der Zwischenzeit 4 Bananen (eine benötigt ihr später) schälen und mit der Gabel zerdrücken.
    • Alle Zutaten mit der zerquetschten Bananen zu einem homogenen Teig verrühren.
    • Sind die Walnüsse geröstet, holt ihr sie aus dem Backofen und hackt sie in mundgerechte Stücke.
    • Rührt die Nussstückchen unter den Teig.
    • Den Teig in eine vorbereitete (z.B. mit Backpapier ausgelegte) kleine Kastenform füllen.
    • Die letzte Banane schälen, längs aufschneiden und oben auf den Teig legen. Die Banane ein wenig eindrücken.
    • Das Bananenbrot nun auf mittlerer Schiene für 50 Minuten goldbraun backen.