ganache blog

Schokoladen- Ganache zum Befüllen oder Bestreichen (super einfach)

Wie findest du das Rezept?
4.22 von 50 Bewertungen

Für Backanfänger ist dies eine sehr grundlegende und wichtige Frage. Denn wer Motivtorten backen möchte oder richtig schokoladige Füllungen sucht, wird über kurz oder lang nicht an einer richtig guten Ganache vorbeikommen. Doch was ist eine Ganache eigentlich genau?

Was heißt Ganache auf Deutsch?

Anzeige

Meine Patenkind hat mich irgendwann mal gesagt: „Pati, was heißt Ganache auf Deutsch?“ Tjaaaa, das musste ich tatsächlich erst einmal googeln und wir zwei mussten ganz schön lachen.
Der Begriff kommt aus dem Französischen (okay, das kann mich sich ja denken) und wird „Ganasch“ ausgesprochen.
Wörtlich übersetzt bedeutet la Ganache schlicht und ergreifend „Esel“ 🤣. Jep, ganz genau! Lustig, oder?

Seitdem wir dies wissen, gibt es bei uns keine normale Motivtorte mit Ganache mehr zu Geburtstagen. Meine kleine süße Küchenhilfe und ich backen nur noch Eseltorten ;-). Is klar, oder?

Ganache Rezept
Schokoladen- Ganache zum Befüllen oder Bestreichen (super einfach) 18
Anzeige

Was ist eine Ganache?

Wir kennen nun also die Übersetzung. Soweit so gut. Doch was ist eine Ganache nun genau? Im Prinzip ist es eine unnormal leckere Schokoladencreme, die hauptsächlich mit Sahne angerührt wird. Es gibt Ganache zum Einstreichen oder Befüllen.

Sie kann also einerseits zum Befüllen von Torten genutzt werden. Dafür kannst die Ganache aufschlagen, sie erhält richtig Volumen, wird heller und so richtig sahnig und cremig in der Konsistenz.

Anderseits wird sie als Untergrund für Motivtorten genutzt . D.h. die Torte wird vollständig und sehr sorgfältig mit einer Ganache eingestrichen. Die Torte wird mit der Grundlage durch Ganache unter Fondant gut verschlossen und somit fondanttauglich.
Denn ganz wichtig: Fondant ist sehr empfindlich und verträgt keine Feuchtigkeit. Ist die Füllung zu flüssig und kommt mit Fondant in Kontakt, löst es sich auf und von der schönen Deko bleibt kaum etwas übrig. Eine krasse Horrorvorstellung, oder?

Ist mir leider auch schon passiert und ich hätte am liebsten geheult. Du backst stundenlang eine Torte, schichtest, deckst ein und dekorierst. Dann machst du kurz vorm Servieren die Kühlschranktür auf und siehst eine Schicht Fondant flüssig und weich.

Sorry, Ihr Lieben! Da gibt es nichts mehr zu retten, leider! Da heißt es nur noch Augen zu und durch. Und natürlich das nächste Mal besser machen ;-).

Motivtorte mit Ganache
Die perfekte Konsistenz für eine Ganache

Es gibt viele Ganache Rezepte

Bei einer Schokoladen Ganache ist wichtig zu wissen, dass es in der Rezeptur gewaltige Unterschiede gibt. Denn je nach Torte wirst du natürlich unterschiedliche Cremes und damit andere Zusammensetzungen und Zutaten benötigen. Hier siehst du erst einmal die wichtigsten „Schokoganache“, die du kennen solltest:

  • Ganache weiß (hier ist weiße Schokolade gemeint)
  • Ganache Zartbitter
  • Ganache Vollmilch
  • Ganache Weiße Schokolade
  • Ganache mit Kuvertüre
  • Ganache mit Butter

Ganz schön viel Auswahl, oder? Das Rezept für die Schoko Ganache mit Kuvertüre findest du auch auf meinem Blog. Hier gibt es dunkle Ganache oder auch ein Ganache Rezept weiß. Die Ganache mit Butter mag ich geschmacklich gar nicht so gern, deswegen habe ich hier darauf verzichtet. Wenn du diese Variante suchst, solltet ihr in der Suchmaschine einfach „Ganache Chefkoch“ oder „Ganache Thermomix“ eingeben.

Bist du auf der Suche nach weiteren Tortenfüllungen?

Wenn du weitere Tortencreme Rezepte suchst, solltest du dir unbedingt diese hier anschauen. Die fondanttaugliche deutsche Buttercreme ist einer meiner liebsten Klassikern unter den Tortenfüllungen, insbesondere bei Motivtorten. Viel Spaß damit!

Deutsche Buttercreme
Deutsche Buttercreme mit Pudding für alle Motivtorten

20 nützliche Tipps & Tricks rund um die Buttercreme

Worauf muss ich bei der Zubereitung achten? Welche Buttercreme nutze ich für was? Was mache ich, wenn die Creme flockig wird, geronnen ist oder flüssig bleibt?

Meine besten20 Tipps rund um die Buttercremeerhältst du EXKLUSIV als Dankeschön für die Anmeldung zu meinem kostenlosen Newsletter.

Im Anschluss an die erfolgreiche Anmeldung findest du den Link sofort in deiner Begrüßungsemail. Solltest du keine Email erhalten, schaue bitte im Spam-Ordner.


Loading

Und nun viel Spaß mit dem Rezept.
Solltest du Fragen haben, melde dich sehr gern bei mir.

Alle anderen Rezepte findest du ganz unten in diesem Beitrag.
Doch bevor es zum Ganache Rezept geht, ganz kurz ein paar Worte zur Verwendung beim Backen:

Das richtige Werkzeug ist die halbe Miete

Bevor ihr an den Start geht, ist es immer wichtig das richtige Werkzeug zu haben. Denn eine Ganache muss glatt aufgestrichen (zum Einstreichen) oder gleichmäßig aufgespritzt (als Füllung) werden und das braucht ein wenig Übung. Um es dir ein wenig einfacher zu machen, zeige ich dir hier meine Utensilien, auf die ich nie mehr missen möchte, wenn es um das Einstreichen von Torten geht. Das sind zum einen Winkelpaletten und zum anderen eine Teigkarte:

GoodBake Winkelpaletten 3er Set - 25cm, 20cm & 15cm - Streichpalette/Tortenspachtel - zum Einstreichen, für Tortendeko, zum Backen*
Birkmann 429925 Teigkarte, 14.8 x 12 cm*
GoodBake Winkelpaletten 3er Set - 25cm, 20cm & 15cm - Streichpalette/Tortenspachtel - zum Einstreichen, für Tortendeko, zum Backen*
Birkmann 429925 Teigkarte, 14.8 x 12 cm*
12,95 EUR
9,95 EUR
GoodBake Winkelpaletten 3er Set - 25cm, 20cm & 15cm - Streichpalette/Tortenspachtel - zum Einstreichen, für Tortendeko, zum Backen*
GoodBake Winkelpaletten 3er Set - 25cm, 20cm & 15cm - Streichpalette/Tortenspachtel - zum Einstreichen, für Tortendeko, zum Backen*
12,95 EUR
Birkmann 429925 Teigkarte, 14.8 x 12 cm*
Birkmann 429925 Teigkarte, 14.8 x 12 cm*
9,95 EUR

Letzte Aktualisierung 19.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Ganache zum Befüllen

Eine Ganache schmeckt sehr gut als Tortenfüllung. Dafür wird die Creme aufgeschlagen bis sie hell, cremig und richtig fluffig wird. Im Anschluss kannst du sie als Füllung auf den Tortenboden aufgetragen oder gespritzt werden. Sie ist super als Füllungen für Motivtorten, denn sie fest und hält viel Gewicht aus. Daher ist sie insbesondere bei schweren und hohen Torten geeignet.

Ganache zum Einstreichen / Ganache zum Bestreichen

Um eine Motivtorte fondanttauglich zu machen, gibt es verschieden Möglichkeiten. Es gibt die Möglichkeit einer fondanttaugliche Buttercreme (Rezept hier im Blog) oder aber du stellst eine leckere Schokoladen-Ganache her, um die Torte komplett und sorgfältig einzustreichen. Dabei musst du gründlich arbeiten und die Füllungen sollten komplett eingeschlossen sein. Die Ganache ist somit der Untergrund und die Basis vor dem Überziehen der Torte mit Fondant.

Überziehst du die Torten ohne eine fondanttaugliche Schicht mit Fondant,  löst sich das Fondant durch die Flüssigkeit in den Cremes auf und wird weich. Daher ist es wichtig, die Torte vor dem Dekorieren mit Fondant z.B. mit der Ganache richtig zu „konservieren“.

Entscheidest du dich für eine Ganache Torte, muss das ganze Meisterstück sauber und komplett mit einem Messer, Tortenspachtel, etc. eingestrichen werden. Anschließend verbannst du die Torte in den Kühlschrank, damit die Schicht fest werden kann.

Die Oberfläche sollte vor dem Überziehen mit Fondant glatt sein, da man auf dem Fondant schnell Unebenheiten des Untergrundes erkennt. Sollte die Torte nach dem ersten Einstreichen also noch Unebenheiten aufweisen, solltest du den Vorgang einfach noch einmal wiederholen.

Viel Spaß beim Ganache herstellen und bei Fragen… schreib mir einfach!

Motivtorte mit Ganache
Ganache darf beim Verwenden weder zu flüssig, noch zu fest sein

Ihr möchtet einige Ergebnisse mit Ganache sehen?

In dieser Milkatorte als Kreide-Motivtorte versteckt sich eine Ganache als Füllung. Und auch zum Bestreichen kam die Creme bei mir schon oft zum Einsatz. Wie z.B. in der süßen Einhorntorte oder dieser winterlichen Bratapfel- Spekulatius Torte.

Kreidekuchen Kalk Cake
Chalkcake (Kreidekuchen)
Einhorntorte
Einhorntorte
buchtorte6
Buchtorte Konfirmationstorte

Nun wird es wirklich Zeit für das Rezept. Solltest du noch Fragen beim Ganache machen haben, schreibe mir sehr gern. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten:

ganache quer4

Ganache (für Füllungen oder zum Bestreichen)

Als leckere Schokoladenfüllung und zum Bestreichen (und fondanttauglich machen) von Torten geeignet
4.22 von 50 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Basic-Rezepte
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 1 Torte
Kalorien 3924 kcal

Zutaten
 

Zum Befüllen: Zartbitter/ Vollmilch/ Nuss

  • 300 g Zartbitter-, Vollmilch- oder Nussschokolade
  • 300 g Sahne

Zum Befüllen: Weiße Schokolade

  • 200 g Sahne
  • 300 g weiße Schokolade

Zum Bestreichen: Zartbitter

  • 200 g Sahne
  • 400 g Zartbitterschokolade

Zum Bestreichen: Vollmilch

  • 200 g Sahne
  • 500 g Vollmilch

Zum Bestreichen: Weiße Schokolade

  • 200 g Sahne
  • 600 g weiße Schokolade
Anzeige

Anleitungen

  • Sahne in einem Topf aufkochen und anschließend den Topf vom Herd ziehen.
  • Die Schokolade in Stücke teilen, in die Sahne werfen und rühren.
  • Es muss so lange gerührt werden, bis sich die Schokolade aufgelöst und mit der Sahne verbunden hat.
  • Nun lasst ihr die Ganache abkühlen, bevor sie weiter verarbeitet werden kann. Hierfür könnt ihr sie in den Kühlschrank stellen und warten bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • TIPP: Die Ganache kann übrigens schon vorab hergestellt und aufbewahrt werden (bis zum Verzehr im Kühlschrank ca. 1 Woche).

Zum Befüllen:

  • Habt ihr die Ganache vorab hergestellt, stellt sie über Nacht in den Kühlschrank.
  • Vor dem Verarbeiten muss die Ganache aufgeschlagen werden, bis sie ein wenig heller wird und eine cremige Konsistenz bekommt.
  • Ihr könnt zur Sicherheit Sahnesteif unterrühren, damit die Füllung anschließend nicht zusammenfällt.

Zum Bestreichen:

  • Vor der Verarbeitung solltet ihr die Ganache 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur lagern, damit die Ganache cremig und streichbar wird.
  • Die Konsistenz sollte ein wenig fester als unsere -für jeden aus Kindertagen bekannte- Nuss-Nougat-Creme sein. Dann ist die Ganache fertig zum Bestreichen.
  • Streicht die Torte mit der Ganache gleichmäßig ein. Dafür könnt ihr z.B. ein Messer, Winkelpalette/ Tortenpalette*, eine praktische Tortenkarte*, etc. verwenden.
  • WICHTIG: Um die Torte fondanttauglich zu machen, muss die Torte komplett und glatt mit Ganache eingestrichen sein.
  • Gegebenenfalls kann die Torte auch 2x eingestrichen werden (erste Schicht im Kühlschrank fest werden lassen, dann die zweite Schicht auftragen).
  • Hat die Torte eine glatte Oberfläche und ist die Ganache im Kühlschrank fest geworden, könnt ihr sie nun ganz einfach mit Fondant überziehen. Und nicht vergessen: Umso sauberer ihr vorab gearbeitet habt, desto perfekter sitzt das Fondant später auf der Torte.

Nährwerte

Serving 1Torte | Kalorien 3924kcal | Kohlenhydrate 361g | Protein 39g | Fett 267g | Gesättigte Fettsäuren 163g | Ungesättigte Fettsäuren 76g | Cholesterin 400mg | Natrium 616mg | Kalium 1866mg | Ballaststoffe 1g | Zucker 354g | Vitamin A 3120IU | Vitamin C 4mg | Calcium 1324mg | Eisen 2mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!

*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

17d3217e59014e76950ba5813efedee2
Anzeige

19 Kommentare zu „Schokoladen- Ganache zum Befüllen oder Bestreichen (super einfach)“

  1. Kathleen Schreiber

    Hallo Mona….ich möchte eine schokocreme zum befüllen machen und eine schokoganache als Abschluss ohne fondant….kann ich für beide Varianten Kuvertüre nehmen oder lieber normale Schokolade…vielen Dank für deine Antwort

    1. 5 stars
      Hallo liebe Kathleen,
      ich bin immer ein Freund von der Lieblingsschoki. Denn sie soll ja nicht nur einen Zweck erfüllen, sondern auch noch gut schmecken :-). Kuvertüre würde ich lieber nicht für eine Ganache nutzen.
      Liebe Grüße
      Mona

  2. Kann ich die Ganache am nächsten Tag aufwärmen damit ich sie als Guss für die Donauwellen verwenden kann?

    1. Hallo liebe Barbara,
      das habe ich tatsächlich noch nie versucht. Aber im Prinzip sehe ich da kein Problem drin und es sollte funktionieren.
      Sag mir gern Bescheid, ob alles geklappt hat.
      Liebe Grüße
      Mona

  3. Shirley Töppe

    5 stars
    Hallo. Wenn ich die ganache zubereitet habe muss sie dann zwingend Inden Kühlschrank oder kann ich sie gleich draußen lassen bis sie Zimmertemperatur hat?!
    Sie soll außen dran

    1. Hallo liebe Shirley, entschuldige die späte Rückmeldung. Wenn du sie direkt verarbeiten möchtest, kannst du sie natürlich direkt auf Zimmertemperatur lagern. Möchtest du die Creme allerdings erst am nächsten Tag verarbeiten, würde ich sie (insbesondere wegen der Sahne) auf jeden Fall nochmal in den Kühlschrank stellen. Viel Erfolg beim Backen.
      LG Mona

      1. Rombach Melanie

        Hallo Mona,
        Ich habe eine Frage:Ich möchte eine Schokoladenmascarponecreme in eine Torte machen und sie dann mit Ganache gründlich einstreichen!Anschliessend soll sie mit Fondant überzogen werden…Das müsste doch dann funktionieren oder?Die Füllung kommt ja durch die Ganache nicht in Kontakt mit dem Fondant…
        Liebe Grüße Melli

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Scroll to Top