glueckskekse blog

Bunte Glückskekse easy selber backen

Ich stand schon als kleiner Knirps auf chinesische Glückskekse. Früher, wenn wir chinesisch essen waren, gab es zum Abschluss des gelungenen Abends einen kleinen Glückskeks mit auf den Weg. Hach, die Freude war bei uns Kindern immer groß.

Gut… über die ungewöhnlichen Weisheiten kann man natürlich streiten. Aber trotz allem freute ich mich wie Bolle, wenn ich meinen Keks aufknackte und die versteckte Nachricht aus den Keksbröseln zog.

Meine Liebe zu dem knackigen Gebäck hat sich bis heute nicht geändert. Daher standen Glückskekse schon sehr lange auf meiner To-Bake-Liste. Und nun endlich war es soweit.

Ich bereitete also den super einfachen Teig zu, zeichnete Ringe auf das Backpapier und war guter Dinge, dass ich sofort das ganze Blech backen und zu wunderschönen Glückskeksen formen könne. Doch Pustekuchen!

Glückskekse selber machen

Wichtige Tipps beim Backen

Das Ganze war wohl ein wenig überambitioniert gedacht ;-).
Fakt ist, Glückskekse backen ist kein Hexenwerk und sehr einfach. Doch Schnelligkeit ist gefragt.  Denn die Kekse lassen sich nur 2-3 Minuten, nachdem sie aus dem Backofen kommen, zu einem schönen Glückskeks formen. Kühlt der Teig aus, bricht alles auseinander und ihr fangt von vorne an.

Daher backt unbedingt immer nur 1-2  Keks-Kreise auf einmal, formt sie und fangt dann erst mit den Nächsten an. So habt ihr in kurzer Zeit viele schöne Glückskekse in die ihr eure ganz persönliche Botschaft integrieren könnt.

Einfach lecker und ein wundervolles Geschenk!

Übrigens ist dieser Artikel im Rahmen eines Adventskalender mit dem Hashtag #AllIWantForChristmasIsFood entstanden, an dem weitere 22 tolle Foodblogger beteiligt waren.

Glückskekse

Jeder hat ein Rezept nach dem Motto „Geschenke aus der Küche“ gefertigt. Schaut unbedingt bei ihnen vorbei:

Aha Foods Veganes Kürbiskern-Pesto
Fernwehküche Selbstgemachte Backmischung für Eierlikörkekse
Whatinaloves Marzipan Nuss Ecken
Sonjasahneschnitte Schoko Nuss Splitter
Küchentraum & Purzelbaum Bausatz Lebkuchenhaus
Nina StradaWeihnachtsmarmelade – DIY Geschenkidee
Facettenreich Vegan Winterliche Rohkosttorte


Habt ihr Lust auf weitere meiner leckeren Rezepte?

Wie wäre es mit den Cantuccini Schokolade mit Haselnuss „The dark side of baking“ oder Pastellfarbene Baiser-Lollies

glueckskekse quer
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Bunte Glückskekse

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Portionen: 14 Stück

Equipment

  • Kleine Zettel mit persönlichen Botschaften
  • Dessertringe zum Aufzeichnen der Kreise

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 80 g Zucker
  • 40 g Butter, zerlassen
  • 80 g Mehl
  • Optional: Lebensmittelfarbe oder natürliche Farbe (Rote Bete Saft, Spinat, etc.)

Backzeit/-temperatur:

  • 5-6 Minuten 160°C Umluft

Anleitungen

  • Vorab die kleinen Zettel mit den persönlichen Botschaften vorbereiten. Erst danach geht mit dem Backen los.
  • Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen.
  • Butter bei mittlerer Hitze zerlassen.
  • Butter und Mehl mit einem Schneebesen unter die Eiweißmasse heben, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Den Teig bei Bedarf mit der Lebensmittelfarbe einfärben.
  • Den Backofen vorheizen.
  • Mit einem Bleistift circa 6-8 cm große Kreise auf ein Backpapier zeichnen. Ihr könnt z.B. Dessertringe als Schablone zur Hilfe nehmen.
  • Den Teig dünn in den Kreis aufstreichen und für ca. 5 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  • WICHTIG: Backt immer nur 1 bis 2 Kekse auf einmal, da sie innerhalb weniger Minuten nicht mehr biegsam sind und auseinander brechen.
  • Nun heißt es: Schnell sein! Das Blech aus dem Ofen nehmen, den gebackenen dünnen Keks mit einem Messer vom Backpapier heben und den Glückskeks formen.
    img 9533 scaled
  • Die Botschaft in die Mitte des Kekses legen.
    img 9532 scaled
  • Den runden Keks in der Mitte leicht zu einem Halbkreis umklappen. Nun an der Geraden die Mitte in den Keks drücken und die Zipfel zueinander ziehen.
    img 9534 scaled
  • Lasst den Teig nun kurz auskühlen. Der Keks härtet automatisch aus.
    glueckskekse quer
b166bda4ed3b40ca886f2d133f9cf763

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung