Go Back Email Link

Mikrowellenkürbis mit Maronen & Bacon

Dieser Mikrowellenkürbis ist einfach und schnell zubereitet. Einfach in die Mikrowelle damit oder alternativ bei 220 Grad für 20-25 Minuten im Backofen garen.
5 von 21 Bewertung
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 40 Min.
Gericht Alte Klassiker, Herbstrezepte
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen
Kalorien 707 kcal

Zutaten
 

  • 2 Mikrowellenkürbisse z.B. Suprise, Buttercream
  • 400 g körniger Frischkäse
  • 150 g Schmand
  • 80 g gebratener Bacon
  • 200 g gekochte Maronen
  • gehackter Rosmarin
  • Öl zum Anbraten
  • Salz

Backzeit/-temperatur:

  • 10-15 Minuten bei 800 Watt in der Mikrowelle
  • 20-25 Minuten bei 220°C im Backofen
Anzeige

Anleitungen

  • Mikrowellenkürbisse abwaschen, den Deckel aufschneiden und entkernen.
  • Den Bacon in einer Pfanne mit etwas Öl (z.B. Lein- oder Rapsöl) kross anbraten.
  • Maronen und Bacon in kleine Würfel schneiden.
  • Frischkäse, Schmand, Maronen und Bacon verrühren.
  • Mit Salz abschmecken.
  • 5-6 frische Rosmarinnadeln klein hacken und ebenfalls unterrühren.
  • Die Frischkäsecreme gleichmäßig in die Kürbisse verteilen.
  • Die Kürbisse bei 800 Watt für etwa 10-15 Minuten weich garen. Je nach Größe kann die Garzeit variieren.
  • Guten Appetit:-).

Nährwerte

Kalorien 707kcal | Kohlenhydrate 55g | Protein 31g | Fett 40g | Gesättigte Fettsäuren 17g | Ungesättigte Fettsäuren 12g | Transfette 1g | Cholesterin 105mg | Natrium 920mg | Kalium 865mg | Zucker 8g | Vitamin A 788IU | Vitamin B12 1µg | Vitamin C 41mg | Vitamin D 1µg | Calcium 263mg | Eisen 1mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!