Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Nanaimo Bars

Portionen: 26 Stücke (Gesamt 20x20cm)

Zutaten

Für den Boden:

  • 130 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 40 g Kakao
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 g Butterkekse
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • 100 g Kokosflocken

Für die Creme:

  • 200 g weiche Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt (od. 1 Pck. Vanillezucker)
  • 200 g Puderzucker
  • 100 g Sahne

Für die Schokodecke:

  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Kokosöl

Anleitungen

Der Boden:

  • Eine rechteckige Backform mit 20x20cm Größe vorbereiten.
  • Butter, Zucker und Kakao im Wasserbad erwärmen und zu einer glatten Creme verrühren.
  • Das Ei hinzufügen und so lange rühren, bis eine cremigere Konsistenz entstanden ist (geht relativ schnell).
  • Kekse in einer separaten Schüssel zerbröseln. Kokosflocken und Haselnüsse hinzufügen.
  • Die Kakaocreme gut mit den Kekskrümeln vermengen.
  • Die Masse in die Form geben, gleichmäßig auf der ganzen Fläche verteilen und fest andrücken und zur Seite stellen.

Die Creme:

  • Weiche Butter, Vanille und Puderzucker mit dem Mixer schaumig rühren.
  • Sahne in die Creme einrühren.
  • Die Buttercreme gleichmäßig auf der gesamten Fläche des festen Kakaobodens verteilen und anschließend kühl stellen.

Die Schokoladenschicht:

  • Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit dem Kokosöl im Wasserbad (unter Rühren) verflüssigen.
  • Die flüssige Schokolade mit einem Löffel gleichmäßig auf der Buttercreme verteilen.
  • Das Ganze nochmals kühl stellen bis die Schokolade fest ist.
  • Anschließend in Stücke schneiden und ein Stück Kanada servieren.