Go Back
+ servings
Rezept drucken
No ratings yet

Spinat Wrap

Gericht: Basic-Rezepte
Portionen: 4 Stück (20 bzw. 30 cm)

Zutaten

  • 150 g TK- junger Blattspinat
  • 3 EL Öl
  • 250 g Mehl
  • 5 g Salz

Anleitungen

  • Den Spinat auftauen lassen und zusammen mit dem Öl pürieren.
  • Mehl und Salz untermengen und den Teig mehrere Minuten zu einem glatten Teig kneten.
  • Den Teig in 4-6 gleiche Teile aufteilen, zu Kugeln formen und 15 Minuten ruhen lassen.
    6 Stück für kleine Teigfladen (bis 20 cm),
    4 Stück für kleine Teigfladen (bis 30 cm).
  • Die Teigkugeln kreisrund und dünn ausrollen.
  • Eine Pfanne auf mittlerer Hitze mit ganz wenig Öl anheizen und die ausgerollten Fladen von beiden Seiten mehrere Minuten durchbacken lassen.
    Ihr merkt, ob sie fertig sind, wenn sie die Farbe verändern und sich kleine Bläschen im Teig bilden.
  • Möchtet ihr die Fladen zu einem Wrap rollen oder als Taco nutzen, formt sie solange sie noch warm sind, da sie beim Einrollen sonst brüchig werden und einreißen können.
    Sie können warm oder kalt serviert werden.
    Lasst es euch schmecken!