Go Back Email Link

Lachsröllchen mit Meerrettich & Erbsencreme

Noch keine Bewertungen
Portionen 8 Portionen
Kalorien

Zutaten
 

  • 6 Stück Crêpes
  • 400 g Lachs

Frischkäsecreme:

  • 150 g Frischkäse
  • 80 g Saure Sahne
  • 15 g Sahne-Meerrettich

Erbsencreme:

  • 280 g Erbsen, vorgekocht (z.B. aus der Dose)
  • 50 g Saure Sahne
Anzeige

Anleitungen

  • Die Erbsen pürieren und mit der Sahne verrühren.
  • Die Zutaten für die Frischkäse-Creme ebenfalls cremig rühren.
  • Die Crêpes belegen.
  • Einen Crêpes mit Frischkäse bestreichen und den Lachs verteilen.
  • Einen zweiten Crêpes mit Erbsencreme verstreichen und auf den Lachs legen.
  • Das Ganze zusammenrollen und für einige Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Wenn die Rolle durchgekühlt ist, könnt ihr sie besser aufschneiden.
  • Die Rolle quer aufschneiden und servieren.

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!