Go Back
+ servings
Rezept drucken
No ratings yet

Halloween Mini Blueberry Pie

Portionen: 4 Portionen

Equipment

  • 4 Mini-Tarte Formen á 12cm (oder 1 große runde Form)

Zutaten

  • 300 g Blätterteig, frisch (alternativ TK)
  • 2 Äpfel Boskoop, Gala, Elstar, etc.
  • 400 g Heidelbeeren, TK
  • 2 EL Mehl (für die Heidelbeeren)
  • 2 EL Rum
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Koriander, gemahlen
  • 1-2 EL Zucker
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 Ei

Backzeit/-temperatur:

  • 20 Minuten 210°C Umluft

Anleitungen

  • Den Backofen vorheizen.
  • Die Äpfel waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Rum, Zucker, Zimt und Koriander in einer Schüssel mischen und Äpfel darin vermengen. Die Äpfel zur Seite stellen.
  • Heidelbeeren aus dem Tiefkühler holen und in dem Mehl wälzen. Das Mehl nimmt die Feuchtigkeit auf und die Pies werden dadurch nicht so wässerig. Früchte zur Seite stellen.
  • Den Blätterteig zuschneiden und die Formen damit auslegen. Der Blätterteig sollte über den Rand neigen. Den Rest könnt ihr abschneiden und nachher für den Deckel verwenden.
  • Nun die Küchlein befüllen. Zuerst mit den getränkten Äpfeln. Anschließend die Mandeln darüberstreuen und zum Schluss noch eine Schicht Heidelbeeren verteilen.
  • Den Blätterteig-Rest formt ihr zu einer Kugel und rollt ihn auf einer bemehlten Fläche nochmals dünn aus (dies wird der Deckel).
  • Hier benötigt ihr für jede Tarte einen Blätterteigkreis mit ca. 14cm Durchmesser. Schneidet den Blätterteig zu und erstellt mit einem scharfen Messer die Konturen des Halloweenkürbis (einfach den Blätterteig herausschneiden).
  • Nun legt ihr den zugeschnittenen Blätterteig auf die Tarte und drückt alle seiten gut an.
  • Pinselt den Blätterteig mit einem verquirltes Ei vollständig ab. So wird der Blätterteig schön goldbraun.
  • Auf mittlerer Schiene im Backofen goldbraun backen.