Go Back Email Link
Deutsche Buttercreme

Deutsche Buttercreme /Pudding Buttercreme (fondanttauglich)

Der Klassiker. Buttercreme selber machen ist einfach und auch vegan möglich.
4.41 von 171 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gericht Cremes und Füllungen
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 1 Portion (26er Form)
Kalorien

Zutaten
 

Für die vegane Alternative folgende Zutaten austauschen:

Anzeige

Anleitungen

  • 5 -10 EL Milch mit 90 g Zucker und Puddingpulver* zu einer glatten Masse rühren und die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Anschließend den Topf von der Kochstelle ziehen und die Puddingmilch nach und nach mit einem Schneebesen einrühren, so dass es eine homogene Masse ergibt.
  • Kocht die Puddingmasse noch einmal gut auf, so dass sie dickflüssig wird.
  • Nun die Puddingmasse mit einer Frischhaltefolie bedecken (Folie muss direkt auf der Masse aufliegen), damit sich keine Haut bildet und ab in den Kühlschrank, damit sie vollständig auskühlt.
  • Die weiche Butter mit 10 g Zucker schaumig rühren und dann den Pudding unterrühren. So lange rühren, bis eine schöne weiche fluffige Buttercreme entstanden ist.
  • TIPP: Die Buttercreme ist fondanttauglich und kann als Füllung, aber auch zum Bestreichen als Grundlage für das Fondant genutzt werden.
  • TIPP: Verwendet einfach eine Pudding-Lieblingsgeschmacksrichtung* und schon habt ihr eine ganz andere und leckere Buttercreme (es gibt online auch Geschmacksrichtungen wie Banane*, Kirsche*, Pistazie*, Pfirsich-Maracuja*, Heidelbeer*, Himbeer*, etc. zu kaufen).

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!