Go Back Email Link

Überbackene Süßkartoffeln mit Ei & Bacon

Noch keine Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien

Zutaten
 

Für die Kartoffel:

  • 4 Süßkartoffeln
  • 8 Eier
  • 100 g Baconstücke
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Für den Dip:

  • 400 g Joghurt
  • Reste der Süßkartoffel
  • 1 TL Schnittlauch, gehackt
  • 1 TL Peterslie, gehackt
  • Salz und Pfeffer

Backzeit/-temperatur:

  • 40-60 Minuten 150°C Umluft
Anzeige

Anleitungen

  • Süßkartoffeln waschen, halbieren und mit Olivenöl einstreichen. Die vorbereiteten Hälften mit Salz und Pfeffer bestreuen und bei 150 Grad für 30-40 Minuten backen.
  • Die Süßkartoffeln mit einem Löffel aushöhlen und je ein Ei pro Hälfte darin verteilen. Das Ei nochmals mit ein wenig Salz und Pfeffer, Bacon sowie dem geriebenen Parmesan bestreuen und weitere 15 Minuten backen.
  • Für den Dip die Reste der Süßkartoffeln mit Joghurt zu einer homogenen Masse verrühren/pürieren.
  • Die gewaschenen und gehackten Kräuter unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Lasst es euch schmecken!

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!