Motivtorten

Tortenmesse „TortenFlair 2017“

Am Wochenende habe ich die 1. Tortenmesse in der Metropole Eschwege besucht: „TortenFlair“! Es war zwar eine kleine Messe, aber mir persönlich hat das besonders gut gefallen. So viele Backverrückte, -zubehör und -materialien sieht man selten auf so engem Raum. Es war ein spannender Besuch mit vielen Neuigkeiten und Trends.

Highlight waren natürlich einige der TV-Bäcker aus der SAT 1 Sendung „Das große Backen“.
Wer die Sendung verfolgt weiß, dass die Kandidaten verdammt viel leisten und es eine wahnsinnig starke Leistung ist, unter diesem enormen Zeitdruck Motivtorten zu backen und die kniffligen „technischen Prüfungen“ zu bestehen.
Wenn man ihnen dann das erste Mal persönlich begegnet, würde man sie am liebsten ganz doll drücken und sagen:
„Hey Girls (und Boys natürlich), super gemacht und hattet definitiv ALLE den Sieg verdient.“

 

Wie auf jeder Tortenmesse gab es auch in Eschwege einen Tortenwettbewerb.
Ohne wirklich darüber nachzudenken- meldete ich mich ganz spontan zu meinem ersten Tortenwettbewerb an.
Ja ne… is klar, oder *lach*?!

Und das, wo mir das Thema Märchen so gar nicht liegt und ich überhaupt nicht wusste, was die Jury bei so einem Tortenwettbewerb erwartet.
Aber egal, dabei sein ist alles, dachte ich mir! Also bestellte ich mir einen Tortendummy und fing an zu basteln.

Das Ergebnis: Ich bin um einige Erfahrungen reicher! Und ich bin schwer beeindruckt, was die Teilnehmer für Torten dekorierten.
Meine Platzierung und die Fotos der Torte in der teilgenommenen Kategorie seht ihr hier.

Und damit wünsche ich euch einen super Start in die Woche.
Lasst es euch gut gehen!

 

Kommentar verfassen