Mit Fondant arbeiten

Mit Fondant arbeiten und Torten fondanttauglich machen

Als ich vor einiger Zeit beschloss, das Backen zu meinem neuen Hobby zu erklären, hatte ich erst einmal keine Ahnung wie ich eine Motivtorte zaubern sollte.
Ich googelte viel, schaute mir Tutorials an und ließ mich hier und da inspirieren, um mir die Grundtechniken von den „Großen“ abzuschauen. Sallys Blog, backenmachtglücklich und auch andere Blogs sind insbesondere für die blutigen Anfänger unter uns wirklich jedem zu empfehlen. Sie bringen einem das große Mysterium „Backen“ sehr viel näher.
Gerade in den Tutorials wird einem sehr gut erklärt und auch gezeigt, wie man das Fondant ohne Falten auf die Torte bekommt.

Anzeige

Gesagt, getan. Das klappte bei mir auch relativ schnell ziemlich gut.
Allerdings gab es einige wichtige Informationen, die ich scheinbar überlesen hatte und mich einige graue Haare und Nerven kostete.

Da irgendwann jeder vor diesen Fondantproblemen steht, habe ich sie hier in meinem Beitrag gesammelt:

Und bis dahin, lasst es euch gut gehen und gebt nicht auf!
Egal wie schwierig eine Torte scheint, mit Geduld und Motivation schafft ihr das!
Ich glaub an euch :-)!

c70a295f78f540d889be5dcfc0cbffbe
Anzeige
Anzeige

2 Kommentare zu „Mit Fondant arbeiten und Torten fondanttauglich machen“

  1. Pingback: Grapefruit mit sommerlicher Grapefruit-Zimt Füllung Motivtorte - Zimtliebe- Jetzt wird süß & deftig gebacken

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.