1A Zitronen Lachs im Ofen

Der Lachs gehört zu den Lieblingsfischen der Deutschen. Er kommt im Verhältnis zu anderen Fischarten am häufigsten auf den Tisch. Das liegt mutmaßlich daran, dass er so vielseitig einsetzbar ist. Ob auf dem Grill, in der Pfanne oder auch im Backofen zubereitet, Lachs schmeckt einfach immer.

Anzeige

Heute beschäftigen wir uns mit der einfachsten und saubersten Zubereitungsmethode. Denn es gibt ein Rezept für Lachs im Ofen mit Zitronen und Knoblauch.


Gut zu wissen

Perfektes Rezept zur Grillsaison

Nur so am Rande: Dieses Rezept kannst du auch für die nächste Grillparty speichern. Denn die Zubereitung ist identisch. Die Pfanne bzw. Form packst du danach einfach auf den Grill und lässt den Lachs einige Minuten gut durchgaren. Fertig ist der Grill Lachs mit Zitrone!


Gut zu wissen: Die Garzeit des Lachses im Ofen

Du möchtest den Lachs also ganz unkompliziert zubereiten und hast dich für den Backofen entschieden? Das ist super, denn so wird er richtig zart und einfach lecker. Doch wie lange muss der Lachs denn nun in den Ofen und wie viel Zeit muss ich tatsächlich einplanen?

Ganz einfach. Die kürzeste Garzeit hast du natürlich, wenn du ihn pur zubereitest. Wenn du den Lachs als Auflauf oder mit vielen anderen Zutaten gemeinsam garst, dauert es natürlich einige Minuten länger bis er durch und schön zart ist.

Anzeige
Zitronen lachs im ofen
Einfach und schnell!
Anzeige

Doch grundsätzlich kann man diesen Richtwert für Gradzahl und Zeitaufwand annehmen:

Wie lange muss der Lachs in den Ofen?

Je nach Größe des Filetstückes gehört der Lachs bei 180 °C Ober-/Unterhitze bzw. 160 °C Umluft für ca. 20-30 Minuten in den Backofen.

Die Zitronen Lachs Soße wird automatisch mitgeliefert

Eine zusätzliche Soße musst du bei der Zubereitung im Backofen übrigens gar nicht zubereiten. Denn während der Garzeit entsteht eine sehr leckere Bratensoße, die du wunderbar als Zitronen Lachs Soße servieren kannst.

Ztironen Lachs Pasta
Mit Pasta schmeckt der Zitronen Lachs übrigens besonders gut

Welche Beilage passt zum Zitronen Lachs?

Wie das letzte Bild bereits verraten hat, ist Pasta eine sehr gute Wahl, wenn du eine leckere Beilage zum Zitronen Lachs suchst. Doch nicht nur Nudeln sind ein tolles Match. Auch mit Reis, Risotto, Kartoffeln oder Gemüse schmeckt Lachs aus dem Ofen besonders gut. Alles in allem gibt es selten einen Fisch, der zu so vielen unterschiedlichen Beilagen passt.

Du siehst also… wähle einfach und spontan deine Lieblingsbeilage und es wird ein exzellent abgestimmtes Gericht.

Spinat Lachs in der Pfanne

Doch lieber Lachs aus der Pfanne?

Dieser Spinat Lachs in der cremigen Soße ist ein Must Taste, wenn du Lachs so liebst wie ich.

Das spannende Lachs-Leben

Auch wenn es hier um das Zitronen Lachs Rezept geht, muss ich euch ganz schnell etwas über das beeindruckende Leben des Lachses erzählen. Denn der Lachs ist schon etwas Besonderes: Er ist einzige Fisch der im Süßwasser geboren wird, dann ins Salzwasser schwimmt, dort lebt und schlussendlich zum Laichen wieder an seinen Süßwasser-Geburtsort zurückkehrt. Diese Reise dauert bis zu einem Jahr… ist das nicht verrückt?

Denn Lachse sind Wanderfische und legen während ihres Lebens mehrere Tausend Kilometer zurück. Und obwohl sie auf dieser Reise keinerlei Nahrung zu sich nehmen, schaffen sie zwischen 40 und 100 km pro Tag. Dabei müssen sie flussaufwärts gegen die Strömung schwimmen und Hindernisse wie kleine Wasserfälle etc. überwinden. Das ist nichts für schwache Nerven und nur die starken Tiere schaffen es ans Ziel.

Aber genug über die Anstrengungen des Lebens. Nun wird es wirklich Zeit für gutes Essen.

Los gehts mit dem Lachs im Ofen Rezept

Zitronen Lachs im Ofen

So einfach und sommerlich lecker! Lachs aus dem Backofen mit frischer Zitrone
5 von 21 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Aus dem Backofen
Land & Region Deuschland, Finnland, Schweden
Portionen 2 Personen
Kalorien 439 kcal

Zutaten
 

  • 300 g Lachsfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Bio-Zitronenscheiben
  • 10 Cherry Tomaten
  • 5 Zweige Thymian
  • Salz und Pfeffer

Backzeit/-temperatur:

  • 20-25 Minuten 160°C Umluft
Anzeige

Anleitungen

  • Backofen vorheizen.
  • Lachfilet unter fließendem Wasser abwaschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen.
  • Knoblauch schälen und klein hacken. Thymianzweige abwaschen.
  • Den Lachs in eine backfeste Pfanne oder Auflaufform geben, Olivenöl darüber geben und alle weiteren Zutaten auf bzw. neben dem Lachs verteilen.
  • Den Lachs auf mittlerer Schiene im Backofen für 20 Minuten gar backen.
  • Fertig ist der leckerste Lachs aller Zeiten!
  • TIPP: Schmeckt übrigens auch auf dem Grill!

Nährwerte

Serving 33g | Kalorien 439kcal | Kohlenhydrate 6g | Protein 31g | Fett 33g | Gesättigte Fettsäuren 5g | Ungesättigte Fettsäuren 20g | Cholesterin 83mg | Natrium 77mg | Kalium 956mg | Ballaststoffe 1g | Zucker 2g | Vitamin A 595IU | Vitamin B12 5µg | Vitamin C 27mg | Calcium 44mg | Eisen 2mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!
*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Scroll to Top