Thymian- Schokolade “Petit Fours”


Kleine Leckereien / Sonntag, Juli 2nd, 2017

Thymian und Schokolade?
Ich gebe zu, dass die Geschmackskombination beim Lesen ein wenig gewöhnungsbedürftig klingt.
Aber in Petit Fours gehört eben auch manchmal der kleine Überraschungseffekt.

Und was soll man sagen:
Vollmilchschokolade und Thymian passen nämlich geschmacklich verdammt gut zusammen.

Jedoch nur –und das ist besonders wichtig zu wissen- wenn man den Thymian nicht zu lange in der Sahne tränkt. Die Aromastoffe werden so schnell in die Sahne abgegeben, dass man wirklich nicht zu lange warten sollte.
Denn wenn im Petit Four (so wie bei meiner ersten Version) der Thymian überwiegt, schmeckt das Küchlein wirklich sehr merkwürdig und gar nicht mehr so gut.

Daher mein Tipp:
Sehr sparsam mit dem Thymian umgehen und den einen einzelnen Zweig (auf keinen Fall mehr) direkt nach dem Aufkochen aus der Sahne fischen!!!

Wenn ihr diesen wichtigen Punkt beachtet, werden die Thymian- Schokolade Petit Fours ein wahres Geschmackswunder.

 

Petit Fours- Thymianschokoladencreme

Vorbereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Petit Fours
Portionen: 36 Stück

Zutaten

Für den Boden:

  • 6 Eigelbe
  • 80 g Zucker
  • 3 Eiweiße
  • 60 g Mehl
  • 15 g Stärke
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Für die Schokocreme:

  • 1 Zweig frischer Thymian
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 2-3 TL San Apart (ähnlich: Sahnesteif)

Für die Glasur:

  • 250 g Puderzucker
  • 4 EL Wasser
  • Optional: Lebensmittelfarbe

Backtemperatur/ -zeit:

  • 4-5 Minuten 240°C Umluft
  • 2 TL San Apart ähnlich: Sahnesteif
  • Für die Glasur:
  • 250 g Puderzucker
  • 4 EL Minzsirup
  • Optional: Lebensmittelfarbe
  • Backtemperatur/ -zeit:
  • 4-5 Minuten 240°C Umluft
  • 250 g Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • 100 g Kokosflocken
  • Optional: Lebensmittelfarbe
  • Backtemperatur/ -zeit:
  • 4-5 Minuten 240°C Umluft

 

 

Kommentar verfassen