Bunte 1A Falafel Salat Bowl

Die wichtigsten Falafel Fakten gab es ja bereits in meinem letzten Blogbeitrag rund um die gebackenen Bällchen. Noch einmal kurz zusammengefasst, sind Falafel einfach und schnell in der Zubereitung, können sehr gut vorab vorbereitet werden und sind zudem noch gesund.

Allerdings solltest du die verschiedenen Möglichkeiten der Zubereitung berücksichtigen, wenn du auf eine fettarme Ernährung Wert legst. Denn: Verzichtest du auf das Frittieren, kannst du viel Fett und Kalorien in deinen kleinen veganen Falafel Bällchen sparen.

Bunte Falafel Salat Bowl

Lass uns „Bowl“en… ein bunter Mix!

Wenn du deine Falafel nicht nur solo genießen möchtest, solltest du es unbedingt mit dieser vitaminreichen Falafel Salat Bowl probieren. Viele Vitamine, Ballaststoffe, Eiweiß, Magnesium und Zink. Alles in einer einzigen Schale;-)!

Wenn du die Bowl dann mit einem leckeren Joghurt Zitrone Dressing (geht auch vegan) und den fettarmen, veganen Falafel Bällchen toppst, hast du einen perfekten (Mittags)-Lunch im Homeoffice oder als MealPrep im Büro.

Hast du Lust auf weitere Rezepte wie die bunte Falafel Salat Bowl?

Dann wirst du diese leckere Essen sicher lieben. Wie wäre es mit veganem Bananenbrot oder veganer Schoko-Creme als Hummus oder Brotaufstrich

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Falafel aus dem Backofen

Die fettarme Variante des traditionellen Gerichts aus dem Orient
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Aus dem Backofen
Land & Region: Orient
Keyword: Falafel, Fettarm, Kichererbsen, vegan
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 200 g Kichererbsen, getrocknet
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Leinöl
  • 1 TL Koriander
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz

Backzeit/-temperatur:

  • 25 Minuten 200 Grad Umluft

Anleitungen

  • Die Kichererbsen nach Anleitung auf der Packung über Nacht in Wasser einweichen.
  • Am Tag der Zubereitung das Wasser in einem Sieb abschütten und die Kichererbsen unter fließendem Wasser abspülen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln.
  • Alle Zutaten in einem Mixer (alternativ mit einem Pürierstab) zu einer homogenen und breiigen Masse verarbeiten.
  • Die Falafelmasse für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Backofen vorheizen.
  • Aus der Masse 12 gleichmäßig große Kugeln formen und auf einem Backpapier verteilen.
  • Die Falafel auf mittlerer Schiene goldbraun backen und warm oder kalt servieren.
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Bunte Falafel Salat Bowl

Der Orient in unserer gesunden Salatbowl mit fettarmen Falafel aus dem Backofen
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Salat
Land & Region: Orient
Keyword: Dressing, Falafel, Joghurt, Koriander, Orient, Salat Bowl, Zitrone
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Rotkohl
  • 300 g Feldsalat
  • 2 große Möhren
  • 1 Zucchini
  • 150 g Belugalinsen
  • Öl zum Andünsten

Für das Dressing:

  • 300 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Feldsalat waschen und vorbereiten.
  • Belugalinsen nach Packungsanleitung kochen und in einem Sieb abschütten.
  • Rotkohl vorbereiten, waschen und den Krautkopf schmal aufschneiden.
  • Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Zucchini waschen und in große Würfel schneiden.
  • Das Gemüse mit Öl in der Pfanne andünsten und einige Minuten bei mittlerer Hitze weich garen. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, damit nichts anbrennt.
  • Den Joghurt mit allen Zutaten für das Dressing vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Salat, Gemüse und die Linsen mit dem Joghurt-Dressing vermengen und zusammen mit Falafel servieren. Das Rezept dazu findet ihr HIER.

P.S. Du hast eines meiner Rezepte ausprobiert? Nutze den Hashtag #beiZimtliebegesehen in deinen Social Media Kanälen, wenn du es mir zeigen möchtest. Ich freue mich auf deine Interpretation!

1 Kommentar zu „Bunte 1A Falafel Salat Bowl“

  1. Pingback: Falafel aus dem Backofen- Einfach, vegan & fettarm - Zimtliebe- Jetzt wird süß & deftig gebacken

Kommentar verfassen