chili con carne blog1

Bestes Chili con Carne -100% Feurig & wild

Chili con Carne Rezept- Der Klassiker auf jeder Party. Bereits zu meiner Sturm und Drangzeit haben wir es geliebt, mitten in der Partynacht den Chilitopf aufzuwärmen und uns nochmal eine große Portion davon zu gönnen.

Tatsächlich gehörte das Rezept für Chili con Carne zu den ersten Lieblingsgerichten in meinem persönlichen Kochbuch. Natürlich hatte jeder sein ganz persönliches Chili con Carne Rezept, das ist auch noch heute so. Und doch sind sich alle Chili con Carne Rezepte ähnlich.

1001 Rezepte Chili con Carne Original

Es gibt unzählige Versionen davon und jeder behauptet wahrscheinlich sein Rezept wäre das original Chili con Carne. So ist es natürlich auch mit meinem ;-). Neeee, natürlich nicht! Dieses leckere Chili ist weder das Chili con Carne Original, Chili con Carne Tim Mälzer oder ein Chili con Carne vegetarisch.
Es ist einfach zuzubereiten und richtig lecker.

Chili con Carne Rezept klassisch

Ich würde dieses Chili con Carne daher nicht unbedingt als Original, sondern viel mehr als klassisch bezeichnen. Es sind keine verrückten Zutaten enthalten und trotzdem ist es mehr als “normal”.

Richtiges Chili con Carne Rezepte

Doch auch ich habe natürlich eine Geheimzutat im Gericht. Es ist… Trommelwirbel… Zimt.
Kaum zu glauben, oder;-)? Aber ich liebe einfach Zimt. Und das Gewürz passt hervorragend hinein.

WMF Schmorpfanne 28cm Induktion 5,0l, backofenfest
Ankerkraut Chili con Carne, Gewürzmischung 80g im Korkenglas
3 -teilieges Pfannenwender- Set aus Kunststoff
WMF Schmorpfanne 28cm Induktion, Schmortopf mit Deckel 5,0l, Cromargan Edelstahl beschichtet, backofenfest, hoher Rand
Ankerkraut Chili con Carne, Gewürzmischung für mildes Chili con Carne, kinderfreundlich mild, sodass niemand Feuer fängt, 80g im Korkenglas
Pfannenwender Kunststoff, 3 er Set Hitzebeständiger Silikon Geschlitzt Pfannenwender Spatel BPA Frei, Spülmaschinengeeignet Küchenhelfer Kochgeschirr Turner Antihaft Spachtel zum Kochen, Backen, Flip
WMF Schmorpfanne 28cm Induktion 5,0l, backofenfest
WMF Schmorpfanne 28cm Induktion, Schmortopf mit Deckel 5,0l, Cromargan Edelstahl beschichtet, backofenfest, hoher Rand
Ankerkraut Chili con Carne, Gewürzmischung 80g im Korkenglas
Ankerkraut Chili con Carne, Gewürzmischung für mildes Chili con Carne, kinderfreundlich mild, sodass niemand Feuer fängt, 80g im Korkenglas
3 -teilieges Pfannenwender- Set aus Kunststoff
Pfannenwender Kunststoff, 3 er Set Hitzebeständiger Silikon Geschlitzt Pfannenwender Spatel BPA Frei, Spülmaschinengeeignet Küchenhelfer Kochgeschirr Turner Antihaft Spachtel zum Kochen, Backen, Flip

Letzte Aktualisierung am 28.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ist Chili con Carne kalorienarm?

Nunja… sehen wir es realistisch. Beim klassischen Chili con Carne Rezept ist nicht viel mit Kalorien sparen. Aus diesem Grund ist es immer gut, mehr Wert auf Gemüse zu legen und weniger Hackfleisch zu nutzen. Denn mehr Gemüse bedeutet weniger Kalorien und das Essen wird natürlich auch gesünder.

Chili con Carne Rezept

Aber ist denn Chili con Carne Low Carb?

Das kann man ganz klar mit “JA” beantworten. Low Carb bedeutet kohlenydratreiche Lebensmittel weitestgehend einzusparen und dafür mehr Proteine (d.h. vor allem Fette und Eiweiß) zu verarbeiten.
Fleisch bzw. Fisch und natürlich ganz viel Gemüse sind bei Low Carb also auf dem regelmäßigen Speiseplan. Und somit ist zwar kaum ein Chili con Carne kalorienarm, aber dafür Low Carb!

Achte jedoch darauf, welche Beilage du zum Chili wählst, wenn es Low Carb sein soll. Brot, Reis oder Nudeln wären in diesem Fall nicht das Richtige, da hier super viel Kohlenhydrate enthalten sind.

Hast du Lust auf mehr ähnliche Rezepte Chili con Carne?

koetbullar hoch
Schwedische Kötbullar

ofengemuese hoch1
Gesundes Ofengemüse

Wie wäre es dann mit den schwedischen Kötbullar aus dem Backofen, um ein wenig Kalorien einzusparen oder auch dem gesunden Ofengemüse? Beide Rezepte sind einfach und schnell zubereitet. Perfekt als Feierabendgericht.

Und hier kommt endlich das Lieblings Chili con Carne Rezept:

Bestes Chili con Carne Rezept -Feurig & wild

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Es gibt viele Rezepte Chili con Carne. Doch dieses ist besonders lecker, schnell und einfach zuzubereiten.<br>Perfekt für jeden Geburtstag oder Partyabend!

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    40 Minuten
  • Kochzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden

Zutaten

4 Portionen
800 g Gehacktes (gemischt/ Halb und Halb)
1 Zwiebel
800 ml Tomaten aus der Dose, gehackt
2 Paprika
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Handvoll Petersilie
3-4 EL Rapsöl (altern. Olivenöl)
1 TL Zimt
1 EL Paprikapulver, süß
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
Chiliflocken (nach Bedarf)
Öl zum Anbraten
Wein zum Ablöschen

Zubereitung

  1. Gehacktes mit dem Öl in einem Schmortopf scharf anbraten. Anschl. kurz aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Anschließend ebenfalls in der gleichen Pfanne mit ein weing Öl anrösten und glasig braten.
  3. Mit dem Wein und den Tomaten aus der Dose ablöschen.
  4. Gehacktes hinzufügen und aufkochen.
  5. Die Stiele an der Petersilie entfernen. Die Petersilie waschen, klein hacken und in den Topf hinzufügen. 
  6. Paprika waschen, entkernen, in Stücke schneiden und in das Chili geben.
  7. Das Chili mit Zimt, Paprikapulver, etwas Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  8. Nun den Mais sowie die Kidneybohnen aus der Dose holen, in einem Sieb mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. 
  9. Den Mais und die Bohnen in den Topf geben und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
  10. Anschließend nochmals mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  11. Lasst es euch schmecken!
  12. Übrigens schmeckt Chili con Carne mit frischem Baguette oder Reis besonders gut.
  13. chili con carne quer1

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #beizimtliebegesehen.

ea6d5352d7164ffb8ab196eced6ebcf5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.