Ofengemüse – Gesund & lecker


Aus dem Backofen / Samstag, Januar 2nd, 2021

Ofengemüse vom Blech

Wenn es mal wieder schnell gehen muss und die Mahlzeit trotzdem gesund sein soll, ist Ofengemüse aus dem Backofen eine super Alternative zum kulinarischen Alltagstrott.

Denn die einzige Aufgabe besteht hierbei… ganz viel Gemüse zu schnippeln. Im Anschluss kommt alles auf ein Backblech und ab in den Backofen damit. Einfacher und schneller geht es kaum, wenn einem eine gesunde Mahlzeit wichtig ist.

Solltet ihr übrigens das ein oder andere Gemüse aus dem Rezept einmal nicht auf Vorrat haben, könnt ihr die einzelnen Komponenten einfach austauschen.

Genau das ist nämlich der größte Vorteil am Ofengemüse. Ein richtiges Rezept dazu, braucht ihr prinzipiell nicht. Seid kreativ und macht einfach eine vitaminreiche Resteverwertung zu eurem Lieblingsgericht.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Habt ihr Hunger auf weitere einfache und schnelle Rezepte? Dann sind die leckeren Tagliatelle mit Spinat & Champignons oder die überbackene Süßkartoffel mit Ei & Bacon sicher genau das Richtige.

Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Ofengemüse

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 6 Kartoffeln, festkochend
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • Zweige frischer Rosmarin

Backzeit/-temperatur:

  • 25-28 Minuten 200°C Umluft

Anleitungen

  • Backofen vorheizen.
  • Das Gemüse waschen, entkernen und in Würfel oder Spalten schneiden.
  • Die Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden.
  • Alles in einer Schüssel mit dem Öl, Salz und Pfeffer vermengen und auf einem Backblech verteilen.
  • Die Rosmarinzweige auf das Gemüsebett legen und auf mittlerer Schiene durchbacken lassen.
  • Lasst es euch schmecken.

One Reply to “Ofengemüse – Gesund & lecker”

Kommentar verfassen