Veggie_Patty

Der beste Veggie & Vegan Burger Patty

Für alle, die gerne Burger essen, aber eine vegetarische oder vegane Variante bevorzugen habe ich hier das ultimative Rezept für den vegan Burger Patty.

Anzeige

Du findest hier eine Anleitung für einen saftigen und geschmackvollen Burger Patty, der vegetarisch und zugleich vegan ist.

Vegane Burger Patty
Anzeige

Warum eigentlich vegane Burger Patty?

Ganz einfach, vegane Burger Patty sind nicht nur eine tierfreundliche Option, sie sind auch viel gesünder, denn sie enthalten weniger gesättigte Fettsäuren als die Fleischalternativen.

Veggie oder vegan Burger Patty

Viele verwenden in ihren vegetarischen Burger Patty Rezepten Eier zum Binden des Teiges. Bei meinem Rezept benötigst du weder Eier noch sonstige tierische Zutaten. Du kannst die veganen Burger Patty auch sehr gut vorbereiten und im Kühlschrank über Nacht aufbewahren.

Direkt zum Rezept Veggie & Veganer Burger Patty

Du kannst die Burger Patty von Hand formen oder so wie ich das gemacht habe, mit einer Burgerpresse* . Dann sehen alle schön gleichmäßig aus und lassen sich auch gleichmäßig grillen oder braten.

Anzeige

Letzte Aktualisierung 22.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

veggie burger patty

Zutaten für vegane Burger Patty

Hauptbestandteil deines veganen Burger Patties sind Kidneybohnen, Hafermehl, Leinsamen, Zwiebeln und Soja Schnetzel. Dazu kommt dann noch Tomatenmark, Knoblauch und Gewürze wie Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chili. Statt Hafermehl kannst du auch blütenzarte Haferflocken verwenden. Bei den Gewürzen darfst (sollst) du natürlich nach deinem Geschmack kreativ sein.
Getreu dem Motto: Erlaubt ist, was schmeckt. Die genauen Angaben mit ausführlicher Anleitung findest du im Rezept.

Alles für deinen selbstgemachten Burger

Du willst die übrigen Zutaten für deinen Burger auch selber machen, dann bist du hier richtig. Hier findest du das Rezept für die besten Burger Buns und die beste vegetarische Mayonnaise.

mayonnaise 56
Mayonnaise selber machen
3.75 von 4 Bewertungen
burger buns hoch klein
Burger Buns (Brötchen)
5 von 2 Bewertungen

Damit du deine veggi & veganen Burger Patty perfekt wenden kannst, empfehle ich dir einen guten Pfannenwender/Grillwender* .

Letzte Aktualisierung 22.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Veggie_Patty_Rezeptbild

Veggie und Veganer Burger Patty

Vegetarischer Burger Patty und gleichzeitig auch veganer Burger Patty
5 von 3 Bewertung
Vorbereitung 25 Minuten
Zubereitung 12 Minuten
Gesamt 37 Minuten
Gericht Fast Food
Küche Amerikanisch
Portionen 4 Burger
Kalorien 232 kcal

Zutaten

  • 3 EL Rapsöl zum Braten
  • 2 St Knoblauchzehe
  • 40 g Zwiebel
  • 30 g geschrotete Leinsamen
  • 3 EL kochendes Wasser
  • 50 g Hafermehl
  • 50 g Soja Schnetzel
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g Kidneybohnen
  • 1 EL Paprikapulver
  • 10 g Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Chili
Anzeige

Anleitungen

  • Als Erstes die Soja Schnetzel mit 150 ml heißer Gemüsebrühe in eine Schüssel geben, kurz umrühren und 15 min quellen lassen.
  • Überschüssiges Wasser von den Soja Schnetzeln abschütten und anschließend die Soja Schnetzel in der Pfanne mit einem Esslöffel Rapsöl goldbraun braten.
  • Zum Ende hin die Zwiebel und den Knoblauch, zu den Soja Schnetzel geben und kurz mit braten. Die Zwiebeln sollten glasig sein.
  • In der Zwischenzeit den geschroteten Leinsamen in eine Schüssel geben, mit den 3 Esslöffeln kochendem Wasser übergießen und ca. 10 min quellen lassen.
  • Anschließend die Kidneybohnen in einem Sieb abschütten und gründlich abspülen, danach die Bohnen in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken
  • Danach die Soja Schnetzel-Zwiebelmischung, das Hafermehl, den Leinsamen, 1 EL Rapsöl zu den Kidneybohnen geben und alles gut miteinander vermischen. Mit den Gewürzen abschmecken.
  • Jetzt aus der Mischung 4 gleichmäßig große Burger Patty formen und auf einen Teller legen. Die Patties sollten ca. 1 cm -1,5 cm dick sein.
  • Das restliche Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Burger Patty ca. 5 min von jeder Seite braten, bis sie gut gebräunt sind.

Nährwerte

Kalorien 232kcal | Kohlenhydrate 36g | Protein 17g | Fett 2g | Gesättigte Fettsäuren 0.4g | Ungesättigte Fettsäuren 1g | Transfette 0.003g | Natrium 1130mg | Kalium 477mg | Ballaststoffe 11g | Zucker 3g | Vitamin A 159IU | Vitamin C 2mg | Calcium 81mg | Eisen 5mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

3e6aef220c3a4d36bfa3eb78bc0a49fe
Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!
*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen