cevapcici blog

Original Cevapcici mit Ajvar in 30 Minuten

Wie findest du das Rezept?
5 von 21 Bewertung

Vorab sei gesagt: Ich liebe es Essen zu gehen. Und da wir einen sehr guten Kroaten in der Nähe haben, kenne ich natürlich auch die Speisekarte fast auswendig. Doch durch die Corona bedingten Lockdowns blieben die Restaurantbesuche ja leider lange Zeit aus, sodass ich anfing auch in der Balkan-Küche zu experimentieren. Eines der ersten Gerichte war Cevapcici mit Ajvar und natürlich Reis. Dafür habe ich sogar in meinem Lieblingsrestaurant angefragt. Ich wollte nicht irgendein Rezept ausprobieren. Wenn ich schon eine kulinarische Balkanreise unternehme, sollte es schon das Original sein!

Anzeige

Doch was ist eigentlich das originale Cepavcici Rezept? Worauf muss man beim Zubereiten achten? Und woraus bestehen diese Röllchen überhaupt?

Lecker und einfach- Was ist Cevapcici?

Jeder, der schon mal beim „Kroaten“ essen war, hat es sicher schon mal auf der Speisekarte entdeckt. Denn Cevapcici sind ein klassisches Gericht in der Balkan-Küche. Dabei handelt es sich um handliche kleine Hackfleisch Röllchen, die traditionell mit Lammfleisch zubereitet wurden. Ich habe beim letzten Kroatien Urlaub sogar mal gehört, dass mittlerweile je nach Region und Geschmack jeder eine andere Mischung verwendet. D.h. es gibt reine Rinderhack Würstchen oder auch eine gemischte Variante aus Schwein und Rind oder Rind und Lamm. Irgendwie verwirrend, oder? Scheinbar macht jeder es so wie er möchte, ähnlich dem Döner.

cevapi cevapcici
Anzeige

Und so scheint fast jedes Cevapcici Rezept ein Original zu sein. Verrückt! Hierzulande und in den kroatischen Restaurants findet man allerdings so gut wie gar kein Lammfleisch im Cevapcici Rezept. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Lammfleisch sehr eigen im Geschmack ist und nicht von jedem gern gegessen wird.

Die von Hand geformten Rollen werden dann ganz easy und mit etwas gutem Öl in der Pfanne angebraten. Die Zubereitung ist also super einfach und absolut Anfänger geeignet.

cevapcici mit ajvar

Was zu Cevapcici? Die beste Cevapcici Beilage:

Bei diesem Rezept hast du eine große Auswahl, was die passende Zugabe angeht. Denn du kannst Salat, Tsatsiki, Pommes, klassischen Reis oder Djuveč-Reis zu deinen Balkan Röllchen reichen oder aber Cevapcici mit Ajvar zubereiten. Dieses Rezept findest du übrigens hier. Denn Ajvar ist eine leckere Paprika Creme, die theoretisch sehr scharf gegessen wird. Aber natürlich kann jeder seinen Schärfegrad selber bestimmen und so kann Ajvar auch sehr mild angerichtet werden.

Das Ganze kann dann als eine Art Dip verwendet oder die Creme mit einfachem Reis vermischt werden. Daher finde ich Ajvar eine perfekte Beilage zu Cevapcici.


Zimtliebe Privat

Cevapcici essen- Besteck wird überbewertet

Tja, wie soll ich das denn nun wieder erklären :-).
Im Restaurant esse ich Original Cevapcici natürlich auch ganz zivilisiert mit Messer und Gabel. Doch wenn wir zu Hause die Hackfleisch Rollen mit Ajvar essen, nehmen wir sie auf die Hand.
Irgendwie ist es wie beim Pizza essen.
Du kannst sie mit Besteck essen.
Oder aber „Back to the Roots“ einfach auf die Faust!


ajvar rezept

Heißt es nun original Cevapi oder Cevapcici?

Soll ich ehrlich sein? Ich wusste es bis vor Kurzem auch nicht. Denn auf fast jeder Speisekarte findet man doch den Begriff „Cevapcici“. Warum nutzen dann manche einen anderen Namen? Nun, es ist wie bei fast sprachlichen Barrieren. Über unser Land spricht man in Amerika ja auch über Germany und nicht über Deutschland. Und so sagen wir hierzulande eben Cevapcici und in den Ländern, in denen dieses leckere Gericht entstand, heißt es eben Cevapi (Cevape oder Cevap). So einfach kann es sein :-).

cevapcici selber machen

Suchst du nach leckeren Cevapcici Beilagen?

Dann solltest du unbedingt die selber gemachten Pommes aus dem Backofen, die Kartoffel Wedges oder Ajvar ausprobieren. Lass es dir schmecken!

gesunde pommes
Gesunde Pommes aus dem Backofen
ajvar repept
Ajvar selber machen

Hier kannst du nun Cevapcici selbst machen:

cevapcici quer

Beste Cevapcici mit leckerer Ajvar / Cevapi

Cevapi oder Cevapcici sind gegrillte Hackfleisch Röllchen, die super zu Reis, Pommes, Salat oder Ajvar schmecken. Ein einfaches Rezept für jeden Fleischliebhaber.
5 von 21 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Aus der Pfanne
Land & Region Balkan, bosnisch, kroatisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 469 kcal

Zutaten
 

  • 300 g Hackfleisch Schwein/ Rind gemischt
  • 1 Ei
  • 1/2 Brötchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 Msp. Paprika rosenscharf
  • Salz
  • Leckere Ajvar (Rezept HIER)
Anzeige

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr klein würfeln.
  • Mit etwas Öl in der Pfanne glasig dünsten.
  • Die Zwiebeln mit allen weiteren Zutaten zu einer glatten Masse verkneten.
  • Die Masse in 8 gleich große Stränge mit ca. 8 cm Länge formen.
  • Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze mehrere Minuten von allen Seiten anbraten.
  • Dazu schmeckt die selber gemachte Ajvar (Paprika Creme) besonders gut.
  • Lass es dir schmecken!
    cevapcici hoch6

Nährwerte

Kalorien 469kcal | Kohlenhydrate 12g | Protein 30g | Fett 33g | Gesättigte Fettsäuren 12g | Ungesättigte Fettsäuren 14g | Transfette 2g | Cholesterin 188mg | Natrium 188mg | Kalium 543mg | Ballaststoffe 1g | Zucker 3g | Vitamin A 152IU | Vitamin B12 3µg | Vitamin C 6mg | Vitamin D 1µg | Calcium 73mg | Eisen 4mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!

Finde dein Lieblingsrezept:

c7aed32ac7d44c55a2e66bb695678314
Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung