Darum solltest du Pommes grillen

Pommes vom Grill? Wie bitte soll das denn schmecken? Ganz ehrlich… beim ersten Mal war ich genauso zweifelnd, ob man die geliebten Fritten tatsächlich auf diese Weise knusprig und goldbraun bekommt. Immerhin ist der Grill ganz klassisch für Fleisch, Fisch und Gemüse da. Oder etwa nicht?

Anzeige

Nach dem großen Zweifeln blieb mir keine Wahl und ich zerrte sofort den Grill aus der Garage, um meine Pommes zu grillen. Nun, wäre es Sommer gewesen, hätte mich wahrscheinlich auf keiner für total Gaga erklärt. Doch es war Dezember. Es hatte geschneit. Und es war bitterkalt. Aber ich wollte es unbedingt wissen… werden Pommes auf dem Grill so richtig knusprig?

Pommes grillen
Gegrillte Pommes – Der neue Trend
Anzeige

Das sind die etwas andere Grill Rezepte

Ich grillte also meine Kartoffeln und hoffte darauf, dass sie goldbraun und knackig wurden. Und tatsächlich… nach etwa 30 Minuten war es dann endlich so weit. Meine Kartoffeln waren zu leckeren Pommes Frites geworden, wurden knusprig und konnten mit jeder guten Pommesbude in der Nähe mithalten.

Mein Fazit war somit: Auch, wenn es sich um eines der… nun, sagen wir mal… ungewöhnlichen Grill-Rezepte handelt, ist es eine gute Sache, Pommes vom Grill zu servieren.

Kennst du schon…
5 einfache Methoden, um Pommes Zuhause zu machen?

Anzeige

Grill Beilagen braucht doch jeder

Insbesondere zum Burger oder der Currywurst passen die gegrillten Pommes so wunderbar als Grill-Beilage. Da wäre es doch Quatsch, mit Soße, die Pommes zu frittieren oder sie im Ofen zu backen. Also liebe Pommes Freunde, ab heute grillen wir eben auch unsere Pommes!

Rezept zum Pommes grillen und los gehts

Pommes grillen – Das etwas andere Grillrezept

Pommes auf dem Grill zubereiten. Das funktioniert? Oh ja.. und die Fritten sind sehr lecker.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Gericht Fast Food, Grillrezepte, Pommes
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 104 kcal

Zutaten
 

  • 500 g Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprika, edelsüß
  • 2 TL Salz
Anzeige

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen und mit einem scharfen Messer in mundgerechte Streifen schneiden.
  • TIPP: Kartoffeln für einige Zeit in Wasser einweichen. So bekommt ihr die überschüssige Stärke aus dem Erdapfel. Und die selbst gemachten Pommes werden noch knuspriger!
  • Olivenöl, Paprika und Salz zu einer Marinade vermengen.
  • Die Kartoffeln mit der Marinade vermengen, sodass sie komplett mit Öl bedeckt sind.
  • Nun die Pommes in einer Grillpfanne oder auf der Grillplatte auf dem Grill mit geschlossenem Deckel circa 30 Minuten goldbraun grillen

Nährwerte

Kalorien 104kcal | Kohlenhydrate 22g | Protein 3g | Fett 1g | Gesättigte Fettsäuren 0.1g | Ungesättigte Fettsäuren 1g | Natrium 202mg | Kalium 538mg | Ballaststoffe 3g | Zucker 1g | Vitamin A 249IU | Vitamin C 25mg | Calcium 16mg | Eisen 1mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!

Einfache Pommes aus dem Backofen

Ohne viel Schnickschnack und immer lecker. Fritten aus dem Ofen gehen immer.

Chili Cheese Fries – Das Original aus Amerika

Wer Fast Food liebt, sollte die Chili Cheese Fries auf jeden Fall probieren

*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Scroll to Top