Weltbeste saftige Apfel Zimt Muffins

Bist du bereit, für den verlockenden Duft von frisch gebackenen Apfel Zimt Muffins? Dann brauchst du nicht mehr weiterzusuchen! Hier erfährst du die Geheimnisse der Apfel Zimt Muffins, die nicht nur unglaublich lecker sind, sondern auch unwiderstehlich süchtig machen.

Anzeige

Und davon kann ich derzeit ein Liedchen trällern. Im Moment versuche ich wieder öfter die typischen Klassiker zu backen. Nicht, weil mir die Ideen ausgehen. Nein. Sondern vielmehr, weil ich es schade finde, wenn die alten Rezepte verloren gehen. Und so bin ich auch bei diesen leckeren und super saftigen Apfel Zimt Muffins gelandet, die es nun also regelmäßig im Hause Zimtliebe gibt. Warum? Ganz einfach: Schnell zubereitet. Einfach lecker. Und jeder mag sie! Brauche ich noch weitere Erklärungen?

zimt Apfel muffins
Anzeige

5 Tipps für perfekte Apfel Zimt Muffins

Wir haben es also geklärt: Apfel Zimt Muffins sind ein wahrer Genuss für die Sinne. Die Kombination von saftigen Äpfeln und aromatischem Zimt sorgt für einen einzigartigen Geschmack, der einfach unwiderstehlich ist. Doch wie werden die Muffins besonders saftig? Was gibt es zu beachten und welche Tipps solltest du beim Backen kennen?

Als Erstes solltest du immer süßliche und ausgereifte Äpfel verwenden. Denn sie bringen ein intensiveres Aroma mit sich und geben dem Gebäck am Ende den guten Geschmack. Außerdem ist es empfehlenswert, die Äpfel in kleinere Stücke zu schneiden. So kann sich der Apfel-Geschmack im gesamten Teig verteilen. Die Butter solltest du nie direkt aus dem Kühlschrank verwenden. Du solltest sie geschmeidig aufschlagen können, damit sie hell und cremig wird. Nur so wird der Teig beim Backen so, wie du ihn gern hättest.

Wo wir gerade beim Teig rühren sind, noch ein kleiner Tipp, der aber für viele Kuchen gilt: Schlage deinen Teig nur so lange auf, wie es wirklich nötig ist. Es kann nämlich schnell vorkommen, dass er beim Backen zäher wird, wenn er zu intensiv im Marathon gerührt wurde.

Anzeige

Last but not least: Sei kreativ mit den Geschmacksrichtungen. Zusätzliche Gewürze wie Muskatnuss oder Ingwer können richtig gut in dem saftigen Zimt Apfel Muffins Rezept schmecken.

Zimt Apfel muffins rezept selber machen

Finde dein Lieblingsrezept:

Was kann ich bei Apfel Zimt Muffins tun, wenn ich keine frischen Äpfel habe?

Ja, du kannst Apfelmus anstelle von gehackten Äpfeln verwenden. Das Apfelmus sorgt für eine saftige Konsistenz und verleiht den Muffins einen intensiveren Apfel-Geschmack.

Kann ich andere Früchte bei Apfel Zimt Muffins verwenden?

Ja, man kann Muffins mit anderen Früchten wie Birnen oder Beeren backen. Du musst jedoch die Backzeit anpassen, da verschiedene Früchte unterschiedlich viel Feuchtigkeit enthalten.

Kann man Apfel Zimt Muffins einfrieren?

Sollten wirklich einmal Muffins übrig geblieben sein, kannst du die saftigen Apfel Zimt Muffins problemlos einfrieren. Packe sie in einen Gefrierbeutel oder einen luftdichten Behälter und friere sie bis zu 3 Monate lang ein.

saftige Apfel zimt muffins

Serviervorschläge und Toppings

Damit schmecken die Zimt Apfel Muffins besonders gut

Die selbstgemachten Zimt Apfel Muffins schmecken übrigens am besten, wenn sie warm serviert werden. Du kannst sie pur oder mit einem Klecks geschlagener Sahne bzw. Vanilleeis servieren. Der klassische Muffin wird allerdings mit Puderzucker bestäubt oder einer Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft überzogen. Du hast die Wahl!

Backen soll schnell gehen?

Dann bist du in diesem Absatz genau richtig. Denn eines ist sicher, wir stehen auch manchmal nicht so gern in der Küche und freuen uns über schnelle und einfache Rezepte. Wie wäre es mit einem Maulwurfkuchen mit Erdbeeren, Schoko Cookies mit Brezeln oder dem leckeren Nussecken-Rezept? Natürlich haben wir auch noch mehr leckere Muffins:

Saftige Bananen Schoko Muffins & wenig Zucker
4.60 von 27 Bewertungen
Eiskaffee Karamell Muffins mit Brombeer Eierlikör Swirl
4.60 von 5 Bewertungen

Diese saftige Apfel Zimt Muffins nachzubacken ist 100 % Pflicht

Abschließend musst du dieses Rezept unbedingt ganz bald ausprobieren, weil es nicht nur eine einfache, sondern auch eine sehr leckere Muffin Kombination ist. Die Kombi aus frischen Äpfeln und duftendem Zimt sorgt für einen wundervollen Aromenmix, der die Sinne verführt und in jeder Jahreszeit schmeckt. Die Zubereitung ist unkompliziert und die Apfel Zimt Muffins eignen sich perfekt für ein gemütliches Frühstück, einen leckeren Snack zwischendurch oder als süße Überraschung für Familie und Freunde.

Saftige Apfel Zimt Muffins

Die Küchlein haben eine lockere und saftige Konsistenz. Sehr lecker!
4.50 von 16 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Backzeit 40 Minuten
Gesamt 55 Minuten
Gericht Muffins + Cupcakes
Portionen 12 Stück
Kalorien 202 kcal

Zutaten

  • 500 g Äpfel z. B. Jonagold
  • 3 große Eier
  • 160 g Zucker
  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 220 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 ml Milch

Backzeit/-temperatur

  • 35-40 Minuten 180 °C Ober-/Unterhitze
Anzeige

Anleitungen

  • Die Äpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend zur Seite stellen.
  • Eier schaumig rühren.
  • Zucker hinzugeben und nach und nach die Butter einrühren.
  • Im Anschluss die restlichen Zutaten kurz (aber nicht zu lange) unterrühren.
  • Die Äpfel unter den Teig heben und auf 12 Muffinförmchen verteilen.
  • Auf mittlerer Schiene goldbraun backen und mit dem Stäbchentest checken, wann die Muffins durchgebacken sind.
  • TIPP: Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, lege einfach während des Backvorganges Alufolie über die Muffins. So bleiben sie hell und backen trotzdem durch.

Nährwerte

Kalorien 202kcal | Kohlenhydrate 31g | Protein 4g | Fett 8g | Gesättigte Fettsäuren 4g | Ungesättigte Fettsäuren 2g | Transfette 0.3g | Cholesterin 58mg | Natrium 72mg | Kalium 93mg | Ballaststoffe 1g | Zucker 16g | Vitamin A 283IU | Vitamin B12 0.2µg | Vitamin C 2mg | Vitamin D 0.3µg | Calcium 27mg | Eisen 1mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!
*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

3 Kommentare zu „Weltbeste saftige Apfel Zimt Muffins“

  1. 4 Sterne
    Danke für das feine Rezept!
    Leider wird nicht beschrieben, was genau mit der Milch und dem Zimt passieren soll, habe es einfach in den Teig gearbeitet.
    Die Menge ergibt bei mir kein ganzes Muffinblech (10 Stück).

    Viele Grüße

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen