Bestes Fantakuchen Tassenrezept vom Blech

Uih, habe ich diesen Kuchen geliebt. Als Kinder konnten wir nie genug davon bekommen und egal, ob er uns als Selterskuchen oder Fantakuchen kredenzt wurde, blieb selten ein Reststück übrig. Schaut man auf die nachfolgenden Generationen, muss man direkt schmunzeln. Denn die Kids von heute reagieren immer noch so verrückt, wenn es um Fantakuchen geht. Doch warum übt dieser Kuchen eine solche Faszination auf unseren Nachwuchs aus? Gibt es dafür überhaupt eine plausible Erklärung?

Anzeige

Ich persönlich bin davon überzeugt, dass der Fantakuchen vom Blech so unglaublich beliebt ist, weil er ein ganz einfacher Rührkuchen ist, denn jeder ganz einfach so und „auf die Hand“ genießen kann. Blicken wir auf unsere Kinder, so haben sie selten genug Geduld, sich an den Kaffeetisch zu setzen und ganz genüsslich ein dickes Stück Sahnetorte zu essen. Ein Stück saftiger Fantakuchen „To Go“ geht allerdings immer. Sozusagen im Vorbeigehen. Doch was macht den Kuchen eigentlich so saftig und lecker?

fantakuchen vom Blech
Anzeige

Ein saftiger Fantakuchen ist (k)ein Geheimnis

Um den beliebten Kuchen-Evergreen richtig saftig und lecker zu bekommen, gibt es eine wichtige Zutat im Fantakuchen Rezept. Und zwar ist es entweder gute Butter, die den Teig beim Backen schön weich und saftig werden lässt. Viele nutzen alternativ zur Butter ein hochwertiges Pflanzenöl. Das funktioniert genauso gut wie Butter. Beides wird ähnlich saftig und ist ohne viel Aufwand vorbereitet. Wenn es also mal wieder schnell gehen muss, kann ich dir das Fantakuchen Tassenrezept mit Öl oder zimmerwarmer (weicher) Butter nur empfehlen.

Fantakuchen mit Öl statt Butter? So rechnest du das Rezept um.

Möchtest du deinen Limokuchen lieber mit Öl statt Butter backen, kannst du die Zutat ohne Probleme ersetzen. Allerdings darfst du Öl und Butter nicht 1:1 tauschen. Die Umrechnungsformel für Butter sind 80 % Öl und 20 % Flüssigkeit. Heißt also: 100 g Butter tauschst du einfach gegen 80 g Öl und 20 g Limo, Wasser oder Fruchtsaft aus.

Anzeige
Fantakuchen Rezept

Ein Fantakuchen Rezept für ein handelsübliches Blech

Dieses Rezept ist auf ein handelsübliches Backblech für deinen Backofen ausgelegt. Allerdings kannst du den Kuchen nicht nur auf dem Blech, sondern auch wunderbar in der Springform backen. Dafür solltest du nur deine Zutatenmenge verändern, um genug Teig zu haben. Möchtest du also ein kleineres Blech oder einen Backring verwenden, kannst du ganz einfach mein Umrechnungstool verwenden:

Deine Backform hat eine andere Größe?

Kein Problem. Mit meinem Tool kannst du ganz einfach das Rezept umrechnen.
So kannst du in Zukunft einfach deine Lieblingsgröße backen, ohne Teig übrigzuhaben.

So funktioniert dein Fantakuchen Tassenrezept

Im Rezept findest du im Übrigen die Maßeinheit „Tasse“. Sollte dir ein Tassenrezept nicht geheuer sein, stehen die Mengenangaben extra daneben und du kannst, wie gewohnt, einfach alles abwiegen. Möchtest du allerdings eine Tasse verwenden, nutze unbedingt immer die gleiche Größe mit etwa 300 ml Füllmenge. So wird dein Fantakuchen als Tassenrezept ein voller Erfolg und du brauchst nie wieder eine Waage.

Fantakuchen Tassenrezept

Diese Rezepte solltest du dir unbedingt anschauen

Heidelbeerkuchen mit Eierlikör
4.72 von 35 Bewertungen
Stachelbeerkuchen vom Blech
4.74 von 69 Bewertungen

Darum ist das Fantakuchen Rezept einfach & gelingsicher

Der Fantakuchen ist einfach und gelingsicher. Denn bei diesem Rezept handelt es sich um einen schnellen Rührteig, bei dem du auf keine Besonderheiten achten musst. Alle Zutaten werden zu einem Teig vermengt, auf das Blech gegeben und goldbraun gebacken. Im Anschluss erhält der Kuchen noch eine feine und fruchtige Zitronenglasur und schon ist das Prachtstück fertig!

Das Einzige, was wirklich wichtig ist: Achte auf die Qualität der Zutaten. Nutze hochwertige Butter bzw. Öl und greife unbedingt auf deine Lieblingslimo zurück. Denn der Geschmack wird im Kuchen auf jeden Fall präsent sein.

Beachtest du diese kleinen Details, wird dein Limokuchen das Highlight auf dem nächsten Kindergeburtstag oder Sonntagskaffee. Übrigens ist der Kuchen luftdicht verpackt für mehrere Tage haltbar und bleibt schön frisch und saftig.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Bestes Fantakuchen Tassenrezept vom Blech

Ob Kind oder Erwachsener – Alle lieben diesen leckeren Fantakuchen. Perfekt zum Kindergeburtstag!
4.83 von 40 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gericht Blechkuchen
Küche Deutschland
Portionen 30 Stücke (normales Backblech)
Kalorien 227 kcal

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl (ergibt 520 g)
  • 1 Tasse Zucker (ergibt 220 g)
  • 3 Eier
  • 1 Stück weiche Butter (ergibt 250 g)
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Pck Backpulver
  • 1,5 Tassen Orangenlimo (ergibt 450 ml)

Für den Guss:

  • 1 Pck. Puderzucker (ergibt 250 g)
  • 60 ml Saft einer Zitrone

Backzeit/-temperatur:

  • 20-25 Minuten 180° C Ober-/ Unterhitze
Anzeige

Anleitungen

  • Backofen vorheizen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem homogenen Teig verrühren.
  • Ein normales tiefes Backblech mit Backtrennspray oder Butter einfetten.
  • Den Teig auf dem Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Mit dem Stäbchentest checken, ob der Kuchen durchgebacken ist.
  • Den Kuchen auskühlen lassen.
  • Im Anschluss die Zutaten für die Glasur verrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
  • Bei Bedarf bunte Streusel darüber geben. Den Zuckerguss fest werden lassen, in 30 Stücke schneiden und zum nächsten Kindergeburtstag servieren.

Video

Nährwerte

Kalorien 227kcal | Kohlenhydrate 39g | Protein 2g | Fett 7g | Gesättigte Fettsäuren 4g | Ungesättigte Fettsäuren 2g | Transfette 0.3g | Cholesterin 34mg | Natrium 65mg | Kalium 38mg | Ballaststoffe 0.5g | Zucker 25g | Vitamin A 232IU | Vitamin B12 0.1µg | Vitamin C 3mg | Vitamin D 0.1µg | Calcium 10mg | Eisen 1mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!
*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

2 Kommentare zu „Bestes Fantakuchen Tassenrezept vom Blech“

    1. Hallo liebe Mina,
      die Anzahl der Eier reichen für die Bindung des Teiges optimal aus. Und da der Kuchen nicht super viel an Volumen zulegen soll, ist die Menge absolut ausreichend. Wenn es dir aber zu unsicher ist, kannst du gern noch ein Ei dazugeben.
      LG Mona

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen