kokos buttermilch kuchen 1

Einfacher Kokos Buttermilch Kuchen in der Kastenform

Lust auf einen saftigen Kokos Buttermilch Kuchen? Ich kann mich noch gut daran erinnern, als Oma immer sagte, Buttermilch im Kuchen seid das Geheimnis ihrer fluffigen Backwaren? Ich dachte immer, sie wollte mich auf den Arm nehmen. Aber dann habe ich es selbst ausprobiert und – wow! – war das ein Unterschied! Also habe ich (extra für den Sommerkick) noch Kokos dazu gegeben und siehe da, ein neuer Lieblingskuchen ist entstanden.

Anzeige

Also, warum flippen alle wegen dieses Kuchens aus? Einfach, weil er so verdammt gut ist. Die Kombination von Kokos und Buttermilch ist wie Bonnie und Clyde des Backens – einfach unschlagbar lecker!

Darum ist Buttermilch im Kuchen ein Game-Changer

Wer hätte gedacht, dass dieses unscheinbare Milchprodukt so ein Game-Changer in der Backwelt sein könnte? Der Grund ist einfach: Zunächst einmal hat Buttermilch diesen leicht säuerlichen Kick. Und diese Säure ist nicht nur geschmacklich ein Highlight. Sie reagiert nämlich mit Backpulver oder Natron und sorgt für eine ordentliche Portion Blubberblasen im Teig. Das bedeutet: Unser Kuchen geht besser auf und wird super fluffig.

Dann wäre da noch der hohe Wassergehalt der Buttermilch. Während des Backens sorgt dieser dafür, dass unser Kuchen nicht austrocknet. Das Ergebnis? Ein herrlich saftiges Innenleben, bei dem man einfach nicht widerstehen kann.

Anzeige

Ein weiterer Vorteil der Säure in der Buttermilch: Sie bricht das Gluten im Mehl auf. Das heißt, unser Buttermilch Kuchen mit Kokos wird weniger dicht und bekommt eine wunderbar weiche Textur. Und als wäre das nicht schon genug, verleiht die Buttermilch dem Ganzen auch noch eine angenehme Geschmackstiefe, die perfekt mit süßen Aromen harmoniert.

kokos buttermilch kuchen 3
Einfacher Kokos Buttermilch Kuchen in der Kastenform 8
Anzeige

Häufige Fehler beim Buttermilch Kuchen mit Kokos

Ehrlich gesagt, kann ich mir kaum vorstellen, dass die dieser Kuchen nicht gelingen wird. Denn der Kokos Buttermilch Kuchen ist so einfach in der Herstellung und so ein dankbarer Teig beim Backen, dass er nur perfekt werden kann.
Sollte der Buttermilch Kuchen mit Kokos allerdings doch einmal nicht so werden, wie gewünscht, liegt es häufig an Kleinigkeiten. Daher kann es schon helfen, beispielsweise das Mehl zu sieben?!

Keine Lust auf einen Kokos Buttermilch Kuchen in der Kastenform?

Warum sollte es immer nur ein Kokos Buttermilch Kuchen in der Kastenform sein? Mach doch mal einen Blechkuchen oder Muffins aus dem Buttermilch-Teig! Gerade, wenn du nur kleinere Portionen benötigst, können die kleinen Küchlein die geniale Lösung sein.

Wie lagerst du deinen Buttermilch Kuchen mit Kokos?

Kuchen übrig? (Wobei ich das kaum glauben kann!) Einfach in eine Dose packen, dann bleibt er für mehrere Tage schön frisch und saftig.

Auf die Rührkuchen, fertig, los!

Die einfachsten, saftigsten und schnellsten Sonntagskuchen findest du natürlich hier bei uns. Damit das Suchen ein Ende hat, findest du hier einige Inspirationen, die dem Buttermilch Kuchen mit Kokos ganz ähnlich sind. Wie wäre es also mit einem beliebten Fantakuchen vom Blech, dem cremigen Rote Bete Schokokuchen oder einem gemüsigen Zucchinikuchen?

polentakuchen quer
Polentakuchen- Einfach und lecker
4.86 von 21 Bewertungen
Rotweinkuchen
Rotweinkuchen
4.88 von 8 Bewertungen

Finde dein Lieblingsrezept:

Nicht lange überlegen, ran an den Ofen und los!

Kokos Buttermilch Kuchen ist nicht nur ein Kuchen. Es ist ein Stück Kindheit, ein Stück Oma und ein Stück pure Freude. Also, ran an die Rührschüssel und back dir ein Stück Glück! Denn, wenn du das nächste Mal in der Küche stehst und nach Inspiration suchst, denke an den Kokos Buttermilch Kuchen. Er könnte genau das Rezept sein, nach dem du gesucht hast!

kokos buttermilch kuchen 2

Kokos Buttermilch Kuchen in der Kastenform

Das ist der einfachste und leckerste Buttermilch Kuchen mit Kokos, den du je gegessen hast.
4.88 von 16 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Backzeit 40 Minuten
Gesamt 1 Stunde
Gericht Kuchenliebe, Rührkuchen, Wie bei Oma
Küche Südamerika
Portionen 12 Portionen ( in der 25 cm Kastenform)
Kalorien 358 kcal

Zutaten

  • 3 Eier
  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 100 g Kokosraspeln
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Saft einer Zitrone (1/2)
  • 200 ml Buttermilch
  • 40 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Backpulver

Für den Guss:

  • 1-4 EL Schlagsahne
  • 250 g Puderzucker

Backzeit/ -temperatur:

  • 40 Minuten 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze)
Anzeige

Anleitungen

  • Backofen vorheizen und die Kastenform einfetten bzw. mit Backpapier auslegen.
  • Die Eier in einer Schüssel hell und schaumig aufschlagen.
  • Zucker hineinrühren.
  • Alle weiteren Zutaten unterrühren., jedoch nur so lange, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben und auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Mit dem Stäbchentest, kannst du checken, ob der Kuchen durchgebacken ist.
  • Nach dem Abkühlen des Kokos Buttermilch Kuchens, den Puderzucker mit 1-2 EL Sahne anrühren und nur so viel Sahne hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz für die Glasur erreicht ist.
  • Die Glasur über dem abgekühlten Kuchen verteilen und mit Kokosraspeln oder -stücken dekorieren.
  • TIPP: In einer Dose verpackt und kühl gelagert, ist der Kuchen einige Tage haltbar.

Nährwerte

Kalorien 358kcal | Kohlenhydrate 52g | Protein 5g | Fett 15g | Gesättigte Fettsäuren 11g | Ungesättigte Fettsäuren 3g | Transfette 0.3g | Cholesterin 64mg | Natrium 101mg | Kalium 113mg | Ballaststoffe 2g | Zucker 35g | Vitamin A 345IU | Vitamin B12 0.2µg | Vitamin C 1mg | Vitamin D 0.5µg | Calcium 40mg | Eisen 1mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!

2590171d3abe4e609683e55d15b7768c
*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

1 Kommentar zu „Einfacher Kokos Buttermilch Kuchen in der Kastenform“

  1. 5 Sterne
    Richtig lecker, sehr locker und durch Kokos schmeckt das sommerlich leicht. Gleich in mein Rezept Repertoire aufgenommen und für gut befunden. Werde ich auf jeden Fall wieder backen.
    Ich habe den Kuchen mit weißer Schokolade überzogen, passt super.
    Vielen Dank für das tolle Rezept!

4.88 from 16 votes (15 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen