spinat pesto nudeln blog

15 Minuten Pesto Spinat Nudeln -Pasta

Wie findest du das Rezept?
5 von 21 Bewertung

Nach Feierabend habe ich wenig Lust noch aufwändige Rezepte umzusetzen. Schnell muss es gehen. Und lecker sollte es sein. Da kommen Nudelrezepte doch gerade recht. Denn Pasta kocht sich in gerade 10 Minuten wie von Zauberhand „al dente“ und man kann sich in der Zwischenzeit um eine einfache Soße kümmern. Wenn man darüber nachdenkt ist es also kein Wunder, dass es so häufig Nudeln in Jedermanns Küche gibt.

Anzeige

Die Hauptkomponente ist somit also klar. Doch was gibt es dazu? Ob Fisch, Fleisch oder Gemüse… zu Pasta passt fast alles! Doch heute konzentrieren wir uns mal auf ein heimisches Superfood- Spinat!

Nudeln mit Gemüse… immer eine gute Wahl

Spinat gibt dem Gericht nicht nur eine außergewöhnliche Farbe. Das grüne Gemüse ist super gesund! Es enthält wichtige Nährstoffe, die ich in meinen Beiträgen schon sehr häufig erläutert habe. Wer es nochmal nachlesen möchte, kann dies natürlich HIER tun. Nudeln mit Spinat sind also eine hervorragende Wahl.

Anzeige

Spinat Nudeln und der bärenstarke Popeye

Doch wenn ich an Spinat denke, muss ich auch immer wieder an meine Kindheit denken. Früher mochte ich das Blattgemüse nicht so gern. Das lag daran, dass es meist lieblos mit Kartoffelbrei und einem Spiegelei serviert wurde und nicht wirklich appetitlich daher kam. Um uns das Ganze dann schmackhafter zu machen, erzählten meine Eltern mir immer, dass Spinat Gemüse groß und stark macht.

So wie der coole Popeye! Ja neeee… ist klar! Heute, also viele Jahre später, muss ich schmunzeln, wenn ich daran denke. Denn kannst du dich noch an Popeye erinnern? An den rauchenden, Muskelmann mit der Anker Tätowierung am Oberarm?
Ganz ehrlich?!? Ich bin froh, dass meine Eltern hierbei nicht Recht behalten haben. Dem Himmel sei Dank habe ich weder das faltige Gesicht, noch die aufgepumpten Oberarme von Popeye bekommen. Und auch bei der Berufswahl hatte ich wohl mehr als Glück und ich gehe höchstens für eine Kreuzfahrt auf ein Schiff.

Oh nein, ich schweife vom Thema ab. Kommen wir mal schnell zurück zum Nudeln mit Pesto Rezept.

spinat pesto nudeln hoch2

Gruß aus der Zimtliebe Küche

Wie lange ist Spinat Pesto haltbar?


Dieses Spinat Pesto ist dafür gedacht sofort verbraucht zu werden.
Jedoch kannst du es in einem verschlossenen Glas einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Achte jedoch darauf, dass die Oberfläche komplett mit Olivenöl bedeckt ist. So bleibt das Pesto länger frisch.


Spinat Pesto selbst machen

Die beliebtesten Nudelrezepte werden mit Pesto zubereitet. Denn Pesto Pasta ist wenig Aufwand und du kannst dein Topping bereits vorab vorbereiten. Die Zutaten werden lediglich püriert bzw. zerkleinert. Das war es schon mit dem Pesto Rezept. Denn danach wird alles zur Seite gestellt, bis es gebraucht wird. So kannst du zum Beispiel einen Tag zuvor das Spinat Pesto selbst machen und im Kühlschrank lagern. Dann bist du beim Zubereiten noch schneller „ready to eat“.

spinat pesto nudeln hoch

Du suchst nach weiteren Pasta Rezepten wie die Nudeln mit Spinat Pesto?

Natürlich sollten sie schnell gehen. Die leckersten Nudelrezepte auf meinem Blog verrate ich dir natürlich hier ganz exklusiv ;-). Wie wäre es beispielsweise mit der leckeren Spaghetti mit Kichererbsen Pesto, der schnellen Grüner Spargel Pasta mit Bärlauch und Burrata oder den Fusilli Pasta mit Rucola?!

gruener spargel pasta hoch1
Grüner Spargel Pasta mit Burrata
linguine erbsen garnelen hoch3
Pasta Garnelen für richtige Erbsenzähler

Nun wird es Zeit für die beste Spinat Pesto Pasta aller Zeiten:

spinat pesto nudeln quer

15 Minuten Pesto Spinat Nudeln

Eines der besten Nudel Rezepte ever- Spinat Pesto Pasta ganz schnell und einfach zubereitet. Denn es geht doch nichts über Nudeln mit Gemüse!
5 von 21 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Gericht Pasta, Schnelle Gerichte
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 1071 kcal

Zutaten
 

  • 300 g Penne Nudeln
  • 300 g Spinat frisch oder TK
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • 1/2 Handvoll frische Petersilie
  • 30 g natives Olivenöl
  • 1 TL Saft einer Zitrone
  • 50 g Parmesan
  • 40 g grobe Semmelbrösel Panko
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Walnüsse gehackt
  • 1 gestr. TL Salz
  • Chiliflocken
Anzeige

Anleitungen

  • Nudeln nach Anweisung im Salzwasser kochen.
  • Knoblauchzehen schälen und klein hacken.
  • Knoblauch und Semmelbrösel in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten. Die Pfanne kurz zur Seite stellen.
  • Ist der Spinat Tiefkühlware, sollte er vollständig aufgetaut sein.
  • Basilikum und Petersilie Waschen und entstielen.
  • Spinat, Basilikum, Olivenöl, Parmesan, Zitronensaft und 1 TL Salz zu einem Pesto pürieren.
  • Die Nudeln in einem Sieb abschütten und mit dem Spinat Pesto vermengen.
  • Die Semmelbrösel unterheben.
  • Mit Chiliflocken und den gehackten Walnüssen garnieren und sofort servieren.
  • Lass es dir schmecken!
    spinat pesto nudeln

Nährwerte

Kalorien 1071kcal | Kohlenhydrate 138g | Protein 40g | Fett 42g | Gesättigte Fettsäuren 8g | Ungesättigte Fettsäuren 16g | Cholesterin 17mg | Natrium 870mg | Kalium 1366mg | Ballaststoffe 11g | Zucker 7g | Vitamin A 14314IU | Vitamin B12 1µg | Vitamin C 45mg | Vitamin D 1µg | Calcium 547mg | Eisen 8mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!

3bd6fde215d04fab80ff2b3f8935a413
Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung