Schnelle Pasta mit Rucola

Pasta mit Rucola, eines der besten 15 Minuten Rezepte mit Nudeln. Ob Spaghetti oder Linguine, ein einfaches und schnelles Pesto passt einfach immer zu diesen Nudelarten. Denn die wundervoll italienischen Exemplare sind wie dafür gemacht, um sie im Pesto zu wälzen. Doch wusstest du, dass du sie nach dem „al dente“ Kochen bitte keinesfalls abschrecken solltest? Warum das so ist, erfährst du in diesem Beitrag.

Anzeige

Doch zuerst widmen wir uns dem grandiosen Finish dieses Gerichts. Insbesondere geht es um die Zutat, ohne die das Pasta Rezept einfach nicht vollständig wäre. Ganz genau, es geht um den würzigen Rucola Salat.

pasta mit rucola pesto
Anzeige

So einfach kochst du Pasta mit Rucola Pesto

Grundsätzlich ist die Pasta mit Rucola Pesto eine wunderbar einfache Art des Kochens. Das Pesto kannst du mit wenigen Handgriffen und bei Bedarf bereits einige Tage zuvor oder auch frisch zubereiten. Ist es dann so weit und die Nudeln sind gekocht, wird lediglich die Pasta mit dem Rucola vermengt, Parmesan darüber gestreut und serviert. Das ganze Gericht dauert somit gerade mal 15 Minuten.

Das ist im Übrigen auch der Grund, warum du in Zukunft sicher gar kein Pesto mehr kaufen möchtest. Denn spätestens mit diesem Rezept, wirst du feststellen, dass ein selbst gemachtes Pesto zum einen schnell und einfach vorbereitet ist und zum anderen viel frischer schmeckt als der ältere Bruder aus dem Supermarkt.

Zudem kennst du so alle Inhaltsstoffe und kannst deine Pasta mit Rucola Pesto mit ruhigem Gewissen genießen. Etwas tricky ist das Kochen der Nudeln allerdings doch …

Anzeige
pasta rucola

Wann Nudeln nicht abgeschreckt werden sollten?!

Die meisten sind gewohnt, die Nudeln nach dem Kochen erst in ein Sieb zu geben, abtropfen zulassen und im Anschluss mit kaltem Wasser abzuschrecken. Das ist auch gut so, wenn du die Pasta getrennt von der Soße servieren möchtest. In diesem Fall würden die Nudeln nämlich ohne das Abschrecken zusammenkleben und das Essen wäre eine sehr pappige Angelegenheit.
Möchtest du die Pasta allerdings direkt in die Soße oder das Pesto geben, ist es wichtig sie vorher nicht abzuschrecken und nach dem Abtropfen direkt mit dem Pesto, o. ä. zu vermengen. So verbinden sich Soße und Nudeln miteinander und es gibt ein typisch cremig, italienisches Gericht.

pasta mit rucola

Lust auf weitere Pasta Rezepte?

Dies sind die TOP 5 der besten Pasta-Rezepte. Für alle, die schnelle und einfache Nudelgerichte lieben. Nummer 5 ist die One Pot Kürbis Pasta, wunderbar lecker in der kalten Jahreszeit. Nummer 4 und ein Frühlingsbooster ist die „grüner“ Spargel Pasta mit Bärlauch. Weiter geht es mit den Pesto Spinat Nudeln auf Platz 3 und dem mediterranen Nudelsalat mit Pesto auf Platz 2. Und last but not least sind hier die leckersten zwei Pasta-Rezepten, gemeinsam auf dem Siegertreppchen:

Pasta mit Pfifferlingen
4.75 von 20 Bewertungen
Zitronen Pasta mit Lachs
4.75 von 16 Bewertungen

Damit wird dein Rucola Pesto perfekt

Um das Pesto fertig zu machen, sind übrigens Mixer, Zerkleinerer oder Food Prozessor besonders gut geeignet. So werden die Zutaten gleichmäßig zerkleinert und ergeben ein sämiges Pesto. Ich persönlich habe mir irgendwann einmal einen Pürierstab *  mit Zerkleinerer (in 2 Größen) zugelegt, um Kosten zu sparen und nur ein Gerät im Schrank zu haben. Das finde ich ganz praktisch, da man das Ding ja nicht wirklich täglich benötigt. Aber wenn du bereits alle Einzelgeräte Zuhause hast, ist es natürlich um so besser.

Viel Spaß beim Genießen!

Angebot
Braun MultiQuick 9 Stabmixer – Pürierstab mit 5 Zubehörteilen*
  • 5 KÜCHENHELFER IN EINEM: Dieser multifunktionale Stabmixer darf in keiner Küche fehlen, denn dank EasyClick Plus System wechseln Sie schnell und einfach zwischen den enthaltenen Zubehörteilen
  • LEISTUNGSSTARKES KRAFTPAKET: Das komfortable Küchengerät mit 1200 Watt und ActiveBlade Technologie sorgt für müheloses Zerkleinern der härtesten Lebensmittel in Sekunden, ganz bequem im Einhandbetrieb
  • SMARTE GESCHWINDIGKEIT: Mit der Advanced SmartSpeed Technologie bestimmen Sie intuitiv per Tastendruck die Leistung – drei Geschwindigkeitsmodi mit Impulsfunktion unterstützden dabei die perfekte Einstellung für jede Aufgabe zu finden
  • IMMER EINE SAUBERE KÜCHE: Der Pürierer liegt ausgezeichnet in der Hand und hat mit SplashControl ein praktisches Spritzschutz-Design, das lästiges Putzen nach der Küchenarbeit überfüssig macht
  • LIEFERUMFANG: 1 x MultiQuick 9 MQ 9147X Stabmixer in Schwarz, mit Pürier-, Schneebesen- & Kartoffelstampferaufsatz, Standmixer, Zerkleinerer und 600 ml Mixbecher von Braun

Letzte Aktualisierung 27.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Schnelle Pasta mit Rucola

Ein würziges Rucola Pesto selber machen ist ganz einfach. Mit wenigen Zutaten hast du dein eigenes grünes Pesto für Nudeln, Salat oder als Dip.
4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Gericht Pesto
Küche Italienisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 928 kcal

Zutaten

Für die Lieblingsnudeln:

  • 300 g Spaghetti oder Linguine
  • Salz Für das Kochwasser

Für das Pesto:

  • 50 g frischer Rucola
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 1 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl nativ
  • 1/2 TL Salz

Für das Finish:

  • Walnüsse
  • Parmesan
Anzeige

Anleitungen

  • Rucola gut waschen und trocken tupfen.
  • Knoblauchzehen schälen und in grob schneiden.
  • Alle Zutaten in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Pürierstab zerkleinern, bis die gewünschte Pesto-Konsistenz erreicht ist. Pesto zur Seite stellen.
  • Walnüsse grob zerkleinern und in einer Pfanne ohne Öl, o. ä. kurz anrösten. Die Walnüsse zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Pasta kochen:

  • Wasser mit Salz in einem Topf auf der Kochstelle zum Kochen bringen.
  • Sobald das Wasser kocht, die Lieblingspasta hineingeben und al dente kochen.
  • Pasta durch ein Sieb abschütten und nicht abschrecken. So kann das Pesto besser an den Nudeln haften.
  • Pesto untermengen und mit den gerösteten Walnüssen und geriebenem Parmesan servieren.

Nährwerte

Kalorien 928kcal | Kohlenhydrate 116g | Protein 28g | Fett 40g | Gesättigte Fettsäuren 6g | Ungesättigte Fettsäuren 20g | Cholesterin 10mg | Natrium 354mg | Kalium 536mg | Ballaststoffe 6g | Zucker 5g | Vitamin A 715IU | Vitamin B12 0.2µg | Vitamin C 4mg | Vitamin D 0.1µg | Calcium 254mg | Eisen 3mg

Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Du hast das Rezept ausprobiert? Verlinke @zimtliebe_de auf Instagram oder nutze den Hashtag #BeiZimtliebeGesehen!

Die 15 besten Pasta Rezepte

Veggie, vegan oder mit Fleisch & Fisch. Unter unseren Nudelrezepten findest du auch dein Lieblingsrezept.

*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen